Omas Gurkensuppe

Sommer möchte man am liebsten draußen erleben. Deshalb müssen Rezepte schnell zubereitet sein. Wenns auch noch gut schmecken soll: Omas Gurkensuppe.

Omas Gurkensuppe Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (95 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Gurke
2 Stk Zwiebeln
2 EL Butter
1 l Suppe
3 EL Speisestärke
1 Becher Sauerrahm
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
8 EL Weißwein
1 Bund Dill

Zeit

20 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit einem Küchenhobel die Gurke fein hobeln. In einem Topf etwas Butter erhitzen und darin die Zwiebeln glasig andünsten. Anschließend die geraspelte Gurke in den Topf dazugeben und miterhitzen. Mit Suppe ablöschen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  2. In einer kleinen Schüssel die Stärke mit dem Sauerrahm glattrühren. Mit dieser Masse die Suppe binden.
  3. Nach Geschmack mit Weißwein, Salz und Pfeffer abschmecken und mit kleingeschnittenen Dill garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
187
Fett
14,89 g
Eiweiß
2,88 g
Kohlenhydrate
9,84 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

User Kommentare

Thanya

Ich habe bisher noch nie eine warme bzw. heiße Gurkensuppe gegessen. Das könnte man aber mal probieren.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ich gebe da noch eine Knoblauchzehe für den Geschmack dazu und serviere die Suppe kalt. Einen Löffel Sauerrahm übrig behalten und beim Servieren auf die Suppe geben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE