Boeuf Stroganoff

Dieses Rezept ist ein wunderbar schmeckender Eintopf. Boeuf Stroganoff wird mit einer Sauce verfeinert und mit vielen weiteren Zutaten ergänzt.

boeuf-stroganoff.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (715 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

300 g Schweinefleisch
800 g Rinderfilet
400 g Zwiebel (in Ringe geschnitten)
400 g Champignons
1 EL Senf (scharf)
0.5 EL Zucker
1 TL Salz
4 EL Butter
200 ml Sauerrahm
1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
1 Schuss Weißwein zum Abschmecken
1 Prise Paprikapulver

Zeit

30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Senf, Wasser, 1 1/2 TL Zucker und Salz in einer Schüssel verrühren und 15 Min. stehen lassen.
  2. Das Rindfleisch und Schweinefleisch würfeln, (nicht mehr als 5mm dick) in Butter kurz anbraten und 15-20 Min. dünsten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen, in einen Teller geben und beiseite stellen.
  3. Nun den Zwiebel im Topf glasig dünsten. Mit Paprikapulver verfeinern. Die Champignons zugeben und dünsten (15-20 Min.).
  4. Das Fleisch zum Zwiebel geben, die Senfpaste zufügen und mit Sauerrahm und Weißwein abschmecken. Zum Schluss mit Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit Reis servieren und mit Petersilie garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
358
Fett
19,04 g
Eiweiß
41,87 g
Kohlenhydrate
6,96 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Linseneintopf

LINSENEINTOPF

Ein wunderbarer Linseneintopf bringt Abwechslung auf unseren Küchentisch. Das Rezept ist gesund und schmeckt. Einweichtzeit von 4 Stunden einberechnen!

minestrone.jpg

MINESTRONE

Ein wunderbarer italienischer Eintopf ist das Rezept Minestrone. Aus Bohnen, Zwiebel, Karotten, Sellerie und noch weiteres köstliches Gemüse.

irish-stew.jpg

IRISH STEW

Irish Stew ein Eintopf mit Lamm Speck ist eine Variante zum Nachkochen. Das Rezept ist optimal für den Schnellkochtopf und für größere Mengen für den Vorrat.

berglinseneintopf.jpg

BERGLINSENEINTOPF

Besonders in der kalten Jahreszeit schmeckt dieser Berglinseneintopf. Versuchen sie das vegetarische und gesunde Rezept.

gemuseeintopf.jpg

GEMÜSEEINTOPF

Dieser Gemüseeintopf sättigt, schmeckt herzhaft gut und ist einfach in der Zubereitung.

bauerneintopf.jpg

BAUERNEINTOPF

Dieser köstliche Bauerneintopf schmeckt am nächsten Tag noch besser. Überzeugen Sie sich selbst von dem tollen Rezept.

User Kommentare

mwhk66

Was heisst "Boeuf" auf Deutsch? Rindfleisch, also nichts mit Schweinefleisch.
Ist genauso mit dem Shepperds Pie wenn Leute immer Schweine- und Rindfleisch verwenden, dann ist es ein Cottage Pie, Shepperds Pie ist mit Schaffleisch. Genauso wie Wienerschnitzel mit Kalbfleisch ist oder es ist ein Schweins Wiener.

Auf Kommentar antworten

martha

Boeuf Stroganoff haben wir schon lange nicht mehr gegessen. Dies ist gleich eine gute Kochanregung für dieses Wochenende.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Das Foto ist sehr ansprechend, aber ich versteh den Sinn hinter der Fleischmischung auch nicht. Ich würde auf jeden Fall nur Rinderfilet nehmen.

Auf Kommentar antworten

puersti

Ein Boeuf Stroganoff habe ich bisher weder gegessen noch gekocht. Dieses Rezeptbild ist so ansprechend, dass ich es doch einmal versuchen werde.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Ich habe mir das Rezept schon gespeichert und ich werde es demnächst ausprobieren. Das Rezept liest sich wirklich sehr gut.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

die mengenangabe von 1 stück fleisch finde ich lustig :) wieviel ist das? außerdem würde mich interessieren wo die schöne farbe auf dem bild herkommt.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Hallo sssumsi bei diesem Rezept kann man zwei Fleischsorten verwenden - Rind und Schweinefleisch. Jedoch kann natürlich auch nur eine Sorte genommen werden, je nach Geschmack. Die schöne Farbe kommt vom Paprikapulver, dass gleich nach dem Anschwitzen der Zwiebel hinzukommt.

Auf Kommentar antworten

Frädl

Ich gebe ihnen vollkommen recht.Schaut man sich viele Rezepte an die nur mit einer Fleischsorte zubereitet werden ,so schmecken sie nicht gerade so,wie man es annimmt.Es gibt genug Beispiele mit einer Mischung Rind und Schwein,faschierte Laibchen,Cevapcici und als exotisches bringe ich China ins Spiel.Rindfleisch mit Zwiebel,das schmeckt super,aber das gute daran ist,dass es meistens nur mit Schweinefleisch zubereitet wird und keiner vermisst das Rindfleisch.Natürlich hat Fleisch nicht überall den gleichen Geschmack und gleiche Konsistenz.Ein Burger bei Mc Donalds schmeckt nicht überall gleich,obwohl die Rezeptur immer die gleiche ist.In Tahiti schmeckt er besser als in Österreich,denn nicht jeder hat Geld für gewisse Zusatzstoffe.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Endlich wieder einmal ein Rezept für einen herrlich schmeckenden Eintopf.Das Boeuf Stroganoff wird sofort nachgekocht

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Ich habe das Boeuf Stroganof letzte Woche nach diesem Rezept nachgekocht , es war wirklich sehr geschmackvoll.

Auf Kommentar antworten

Monika1

200 Stk. Schweinefleisch, bitte wieviel ist das in einer "normalen" Mengenangabe z.B. Gramm? Danke! Sonst tue ich mich bei den unterschiedlichen Mengenangaben Schwein - Rind sehr schwer.

Auf Kommentar antworten

puersti

Die Kommentare sind sehr interessant und aufschlussreich. Also sollte das Gericht einen anderen Namen bekommen, nachdem hier auch Schweinefleisch angeführt ist.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gute Lehrer

am 18.05.2022 07:09 von Maarja

Ein unmoralisches Angebot ?

am 18.05.2022 04:08 von snakeeleven