Boeuf Stroganoff

Dieses Rezept ist ein wunderbar schmeckender Eintopf. Boeuf Stroganoff wird mit einer Sauce verfeinert und mit vielen weiteren Zutaten ergänzt.

Boeuf Stroganoff

Bewertung: Ø 4,1 (395 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Schweinefleisch
800 g Rinderfilet
400 g Zwiebel (in Ringe geschnitten)
400 g Champignons
1 EL Senf (scharf)
0.5 EL Zucker
1 TL Salz
4 EL Butter
200 ml Sauerrahm
1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
1 Schuss Weißwein zum Abschmecken
1 Prise Paprikapulver
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Senf, Wasser, 1 1/2 TL Zucker und Salz iin einer Schüssel verrühren und 15 Min. stehen lassen.
  2. Das Rindfleisch und Schweinefleisch würfeln, (nicht mehr als 5mm dick) in Butter kurz anbraten und 15-20 Min. dünsten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen, in einen Teller geben und beiseite stellen.
  3. Nun den Zwiebel im Topf glasig dünsten. Mit Paprikapulver verfeinern. Die Champignons zugeben und dünsten (15-20 Min.).
  4. Das Fleisch zum Zwiebel geben, die Senfpaste zufügen und mit Sauerrahm und Weißwein abschmecken. Zum Schluß mit Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit Reis servieren und mit Petersilie garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ratatouille

RATATOUILLE

Dieses Rezept liefert eine köstliche Ratatouille, die garantiert gelingt.

Griechischer Kartoffeltopf

GRIECHISCHER KARTOFFELTOPF

Griechischer Kartoffeltopf wird unter anderem mit Zucchini, Käse und Tomaten zubereitet. Ein köstliches Rezept für einen Eintopf.

Würziger Reiseintopf

WÜRZIGER REISEINTOPF

Sie lieben Fleisch, Reis und Gewürze? Dann sind sie bei diesem Rezept für würziger Reiseintopf genau richtig!

Winter-Eintopf mit Würstchen

WINTER-EINTOPF MIT WÜRSTCHEN

Ein deftiger Eintopf im Winter ist an kalten Tagen genau das richtig. Wärmend und gut sättigend ist das Rezept für Winter-Eintopf mit Würstchen.

Irish Stew

IRISH STEW

Irish Stew ein Eintopf mit Lamm und Kohl. Das Rezept ist optimal für den Schnellkochtopf und für größere Mengen für den Vorrat.

Gemüseeintopf

GEMÜSEEINTOPF

Dieser Gemüseeintopf sättigt, schmeckt lecker und ist einfach in der Zubereitung.

User Kommentare

martha
martha

Boeuf Stroganoff haben wir schon lange nicht mehr gegessen. Dies ist gleich eine gute Kochanregung für dieses Wochenende.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

wieder mal ein interessantes stroganoff rezept. irgendwie gibt es davon viele verschiedene versionen.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

die mengenangabe von 1 stück fleisch finde ich lustig :) wieviel ist das? außerdem würde mich interessieren wo die schöne farbe auf dem bild herkommt.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Hallo sssumsi bei diesem Rezept kann man zwei Fleischsorten verwenden - Rind und Schweinefleisch. Jedoch kann natürlich auch nur eine Sorte genommen werden, je nach Geschmack. Die schöne Farbe kommt vom Paprikapulver, dass gleich nach dem Anschwitzen der Zwiebel hinzukommt.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Ein Boeuf Stroganoff habe ich bisher weder gegessen noch gekocht. Dieses Rezeptbild ist so ansprechend, dass ich es doch einmal versuchen werde.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Endlich wieder einmal ein Rezept für einen herrlich schmeckenden Eintopf.Das Boeuf Stroganoff wird sofort nachgekocht

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Ich habe das Boeuf Stroganof letzte Woche nach diesem Rezept nachgekocht , es war wirklich sehr geschmackvoll.

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

200 Stk. Schweinefleisch, bitte wieviel ist das in einer "normalen" Mengenangabe z.B. Gramm? Danke! Sonst tue ich mich bei den unterschiedlichen Mengenangaben Schwein - Rind sehr schwer.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE BLOG

NEUESTE FORENBEITRÄGE