Omas Mandel-Schnitten

Omas Mandel-Schnitten ist ein feines Rezept für die weihnachtliches Festtage!

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

3 Stk Eier
150 g Staubzucker
120 g Mehl, glatt
30 g Mandeln, gerieben
3 EL Wasser, heiß
1 TL Backpulver

Zutaten für die Creme

0.25 l Milch
150 g Butter
150 g Staubzucker
30 g Mandeln, gerieben
0.5 Pk Puddingpulver, Vanille
1 Pk Vanillezucker

Zutaten für die Verzierung

0.125 l Schlagobers
10 Stk Mandeln
1 Pk Vanillezucker

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

50 min. Gesamtzeit 35 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr bei 170 °C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen. Mehl mit Backpulver vermengen und Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.
  2. Zuerst Eier trennen; Dotter, Wasser, Staub- und Vanillezucker schaumig rühren, Mandeln hinzufügen und Mehl nach und nach einrühren. Eiklar mit einer Prise Salz zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
  3. Den Teig gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und ca. 30 Minuten backen. Teigplatte mit dem Backpapier nach oben auf das Geschirrtuch legen und mit einem angefeuchteten Küchentuch darüber wischen (Papier löst sich besser); vorsichtig das Backpapier lösen und auskühlen lassen.
  4. Während dem Backen die Füllung zubereiten; dazu Puddingpulver mit etwas von der Milch vermengen. Restliche Milch aufkochen und anschließend aufgelöstes Puddingpulver unterrühren; unter ständigem Rühren ein Mal aufkochen lassen, es entsteht eine feste Masse. Den Pudding kurz auskühlen lassen.
  5. Danach Butter mit Staub- und Vanillezucker schaumig rühren, Mandeln hinzufügen und den Pudding löffelweise einrühren. Die Teigplatte in 3 Teile schneiden und mit Creme bestreichen, Teile zusammensetzen und mit der restlichen Creme oben bzw. seitlich bestreichen.
  6. Abschließend Schlagobers mit Schlagobers mit Vanillezucker steif schlagen und die Mandel-Schnitten auf der Oberseite mit einem Spritzsack verzieren (große Tülle) und mit Mandeln garnieren. Mindestens 1 Stunde kaltstellen.

Nährwert pro Portion

kcal
300
Fett
15,96 g
Eiweiß
5,01 g
Kohlenhydrate
34,59 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

arme-ritter.jpg

ARME RITTER

Klassisch, einfach, gut - Arme Ritter ist ein beliebtes Rezept aus der Österreichischen Küche.

buchteln-mit-vanillesauce.jpg

BUCHTELN MIT VANILLESAUCE

Wunderbare Buchteln mit Vanillesauce aus Omas Küche werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept für süße Momente.

kraeutersalz-selbst-gemacht.jpg

KRÄUTERSALZ SELBSTGEMACHT

Tolles Kräutersalz selbstgemacht eignet sich hervorragend zum Würzen von einzelnen Speisen. Das Rezept verleiht den Speisen eine schmackhafte Note.

hendl-einmachsuppe-mit-broeselknoedeln.jpg

HENDL-EINMACHSUPPE MIT BRÖSELKNÖDELN

Die Hendl-Einmachsuppe mit Bröselknödeln schmeckt sehr gut. Dieses Rezept verrät das ganze Geheimnis.

omas-speckpfannkuchen.jpg

OMAS SPECKPFANNKUCHEN

Nach einer langen Nacht oder als schneller Snack - Omas Speckpfannkuchen schmeckt einzigartig. Hier dazu das Rezept.

powidltascherl.jpg

POWIDLTASCHERL - POWIDLTASCHEN

Dieses Rezept für Powidltascherl hat schon bei so manchen Kindheitserinnerungen wachgerufen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Weihnachtsbäckerei und Eis

am 07.12.2021 08:05 von Lara1

Neue Zahlen schon da?

am 07.12.2021 06:16 von MaryLou