Pasta mit Tomaten Olivensauce

Italienisch durch und durch. Pasta mit Tomaten und Olivensauce ist mal eine neue Variante. Ein Rezept in das man sich schnell verliebt.

Pasta mit Tomaten Olivensauce

Bewertung: Ø 4,2 (48 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Fenchel
1 Bund frisches Basilikum
1 Dose groß Tomaten
150 g Oliven
1 EL Olivenöl
1 Bund Petersilie
1 Prise Salz und Pfeffer
500 g Spaghetti
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pasta Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zwiebeln hacken und in einem Topf mit Olivenöl anbraten. Tomaten hinzufügen (Großteil der Flüssigkeit abgießen).
  2. Nudeln nach Packungsbeilage kochen. Einige Blätter Basilikum klein hacken und zur Sauce geben. Oliven klein schneiden und hinzufügen, kurz aufkochen.
  3. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten.

Tipps zum Rezept

Mit Petersilie garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pasta Asciutta

PASTA ASCIUTTA

Von dieser köstlichen Pasta Asciutta können Pasta-Fans nicht genug bekommen. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung.

Nudelgericht á la Zucchini

NUDELGERICHT Á LA ZUCCHINI

Nudelgericht á la Zucchini ist ein schnelles und pikantes Pasta - Rezept. Ideal, für ein Mittagessen an einem Wochentag.

Lachsnudeln

LACHSNUDELN

Ob als Vorspeise oder Hauptgang das Rezept von den Lachsnudeln ist einfach und schmeckt köstlich.

Zucchini-Karotten Pasta

ZUCCHINI-KAROTTEN PASTA

Hierzu kann die Teigware ausgesucht werden, die Zucchini-Karotten Pasta schmeckt vorzüglich. Eine wunderbare Pasta aus Gemüse und Speck.

Mascarino Spinatnudeln

MASCARINO SPINATNUDELN

Die Mascarino Spinatnudeln schmecken cremig, würzig und himmlisch gut. Hier ein super Rezept für ein köstliches Nudelgericht.

Kürbis-Spaghetti

KÜRBIS-SPAGHETTI

Die Kürbis-Spaghetti sind eine feines Hauptspeise oder eine Beilage zu gebratenem Fleisch. Ein tolles Rezept im Herbst.

User Kommentare

cp611
cp611

Viel Knoblauch noch für mich dazu, oder im Frühling - frischen Bärlauch, klein geschnitten, untermischen - herrlich!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich mache sehr gerne Nudeln mit einer Sauce. Das geht sehr schnell und schmeckt bei uns jedem. Tolles Rezept.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

ich mache die tomatensauce immer ohne zwiebel - habs so von unserem italienischen freund gelernt: knoblauch in reichlich olivenöl anschwitzen, mit gehackten dosentomaten aufgießen, einen zweig rosmarin dazugeben und salz, zucker und peperoncini würzen, eine weile köcheln lassen....

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE