Pastinakenpüree

Pastinakenpüree ist eine einfache Beilage, das Rezept eignet sich als Begleiter von Fleischgerichten.

Pastinakenpüree

Bewertung: Ø 3,8 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Pastinaken
130 ml Milch
70 ml Schlagobers
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Salz
1 Prise weißer Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pastinak Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Pastinaken schälen und in Stücke schneiden, dann in kochendem Salzwasser weichkochen, das dauert etwa 10 Minuten. Milch gemischt mit Schlagobers erwärmen.
  2. Fertige Pastinaken abgießen und mit Milch/Schlagobers stampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pastinaken-Karotten-Püree

PASTINAKEN-KAROTTEN-PÜREE

Ein köstliches Beilagen - Rezept in der kalten Jahreszeit ist das gesunde Pastinaken-Karotten-Püree.

Pastinakenpüree

PASTINAKENPÜREE

Eine feine Beilage in der kalten Jahreszeit ist dieses Pastinakenpüree. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung und bring Abwechslung auf den Tisch.

Pastinaken Suppe

PASTINAKEN SUPPE

Kochen Sie das herzhafte Pastinaken Suppen Rezept. Gesund und gut ist diese Vorspeise.

Vegane Pastinaken Cremesuppe

VEGANE PASTINAKEN CREMESUPPE

Dieses Vegane Pastinaken Cremesuppe Rezept ist schnell zubereitet und lässt sich gut mit einem knusprig getoasteten Brot genießen.

Apfel-Pastinaken-Salat

APFEL-PASTINAKEN-SALAT

Der Apfel-Pastinaken-Salat ist eine köstliche und gesunde Jause für´s Büro. Ein Rezept, dass sie am Vortag schon zubereiten können.

Pastinaken Tomatensuppe

PASTINAKEN TOMATENSUPPE

Das Pastinaken Tomatensuppen Rezept ist eine kräftige Suppe für die kalten Tage des Jahres.

User Kommentare

Gabriele
Gabriele

hier wird in salzwasser gekocht, in einem anderen rezept hab ich es mit zitronenwasser gesehen. kennt jemand einen unterschied?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE