Pfeffersteaks mit gefüllten Paradeisern

Für die ganze Familie ist ein Pfeffersteak mit gefüllten Paradeisern ein wunderbares Gericht. Das Rezept passt in jede Rezeptsammlung.

Pfeffersteaks mit gefüllten Paradeisern

Bewertung: Ø 4,4 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Filetsteaks vom Rind
1 Prise Salz und Pfeffer
1 EL Estragonsenf
2 Stk Knoblauchzehen (gehackt)
2 EL Maiskeimöl
60 ml Cognac
125 ml Schlagobers
1 EL Pfefferkörner (grün)

Zutaten für die Paradeiser

4 Stk Paradeiser (mittelgroß)
2 Stk Zwiebeln (mittelgroß)
300 g Champignons
1 Bund Petersilie
1 EL THEA
0.5 Stk Zitrone (Saft)
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Filets mit Salz, Pfeffer, Senf und Knoblauch würzen.
  2. In einer Pfanne wenig Öl erhitzen und die Steaks beidseitig je ca. 4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen, in Alufolie gewickelt rasten lassen.
  3. Bratenfond mit Cognac ablöschen, Obers beifügen, kurz verkochen lassen und zuletzt den grünen Pfeffer hineingeben.
  4. Für die gefüllten Paradeiser waschen, Deckel abschneiden und mit einem kleinen Löffel aushöhlen. Zwiebel, Champignons und Petersilie fein hacken.
  5. Zwiebel in THEA wenig bräunen, Champignons mitrösten. Zitronensaft und Petersilie beifügen. Salzen, pfeffern und die Paradeiser damit füllen.
  6. Eine feuerfeste Form befetten, Paradeiser einlegen und bei 220 Grad ca. 15 Minuten garen.
  7. Filets auf Teller anrichten, mit Pfeffersauce übergießen und mit den Paradeisern servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu serviere ich Erdäpfelkroketten und Broccoli.

ÄHNLICHE REZEPTE

Käsefladenbrot

KÄSEFLADENBROT

Wir präsentieren das wohl köstlichste Käsefladenbrot. Das Rezept wird mit einem Germteig zubereitet und gelingt bestimmt.

Kutschersalat

KUTSCHERSALAT

Mit Rahm und Mayonnaise wird dieser Kutschersalat zum Gaumenschmaus. Das schnelle und einfache Rezept für Salatliebhaber.

Kürbiskernkipferln

KÜRBISKERNKIPFERLN

Die besten Kürbiskernkipferln, die je gebacken wurden findet ihr in diesem Rezept. Mit Kürbiskernen und -öl zum einzigartigen Geschmackserlebnis.

Hühnerhaxerln mit Paradiesäpfeln

HÜHNERHAXERLN MIT PARADIESÄPFELN

Wunderbare Hühnerhaxerln mit Paradiesäpfeln schmecken bestimmt und sind einfach in der Zubereitung. Das Rezept für die ganze Familie.

Florentiner Stangerln

FLORENTINER STANGERLN

Ein muss für Naschkatzen sind Florentiner Stangerln. Das Rezept wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken.

Oststeirischer Mostbraten

OSTSTEIRISCHER MOSTBRATEN

Ein Oststeirischer Mostbraten ist eine Köstlichkeit für sich. Das etwas andere Rezept mit Rind, Speck und Gemüse. Drei Tage Durchziehzeit einplanen!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE