Pikantes Erdäpfel-Gratin

Erstellt von

Gratin Rezepte sind ohne viel Aufwand gemacht. Das pikante Erdäpfel-Gratin wird zusätzlich mit Käse bestreut und macht bestimmt satt.

Pikantes Erdäpfel-Gratin

Bewertung: Ø 4,0 (313 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter
1 Prise Curry
300 g Erdäpfel
2 EL Gauda, gerieben
0.125 l Gemüsebrühe
300 g Karotten
0.125 l Milch
3 Stk Schalotten
0.125 l Schlagobers
40 g Sonneblumenkerne
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gratin Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Eine Auflaufform mit der Hälfte der Butter ausstreichen. Karotten und Erdäpfel schälen, in dünne Scheiben schneiden, ca. 1 Minute in Salzwasser überkochen, abseihen, gut abtropfen lassen und gleichmäßig in die Form schichten.
  2. Schalotten klein schneiden und in der restlichen Butter anschwitzen. Curry einrühren, mit Gemüsebrühe ablöschen und mit Schlagobers und Milch aufgießen.
  3. Soße aufkochen, salzen, pfeffern und über die Karotten und Erdäpfel gießen.
  4. Das Gemüse mit Sonnenblumenkernen, gehackter Petersilie und zuletzt mit Käse bestreuen. Gratin im vorgeheizten Backrohr bei 180°C etwa 45 Minuten überbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüseauflauf

GEMÜSEAUFLAUF

Der Gemüseauflauf ist eine schmackhafte, vegetarische Hauptspeise, die Sie mit diesem Rezept rasch zubereiten.

Kartoffelgratin

KARTOFFELGRATIN

Das Kartoffelgratin schmeckt zu vielen Fleischgerichten und ist einfach in der Zubeitung. Ein Rezept - wenn Gäste kommen.

Gratinierter Nudelkuchen

GRATINIERTER NUDELKUCHEN

Wenn Sie ein einfaches Rezept suchen, das sich gut vorbereiten lässt, ist Gratinierter Nudelkuchen genau das richtige Rezept.

Lachs Spinat Gratin

LACHS SPINAT GRATIN

Grandios ist das Rezept Lachs Spinat Gratin. Dieser Auflauf bringt Abwechslung auf den Speiseplan.

Erdäpfelgratin

ERDÄPFELGRATIN

Knusprig und würzig schmeckt das köstliche Erdäpfelgratin. Ein tolles Rezept für die ganze Familie.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Ein sehr einfaches, jedoch leckeres Rezept! Der Tipp mit den Sonnenblumenkernen ist sehr gut, verleiht dem Gericht gleich einen eigenen Geschmack!

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Karotten und jegliche Art von Gemüse machen sich super darin - Karotten würde ich allerdings vorher kurz garen, damit alles etwa zeitgleich weich wird!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das Erdäpfel-Gratin hört sich lecker an. Mit viel Gemüse mal was anderes. Ausserdem sehr schnell gemacht.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Sehr lecker finde ich die Sonnenblumenkerne. Das ist mal ganz was neues. Ich habe auch schon kürbiskerne genommen. Schmeckt auch sehr gut.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Das pikante Erdäpfel-Gratin hört sich überaus köstlich an. Ich werde es so wie sylviatempelmayr mit Kürbiskernen machen da ich diese lieber esse.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE