Pilzbrötchen

Erstellt von Mampferella

Ein köstliches Rezept für ein Fingerfood sind diese Pilzbrötchen. Reichen sie dazu ein Glas Bier.

Pilzbrötchen

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

6 Schb Baguette
150 g Champignons
3 EL Speckwürfel
0.5 TL Oregano
3 Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
1 EL Kräuter gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Champignons putzen, waschen, trocken tupfen, danach achteln und mit Öl, Salz, Pfeffer sowie Oregano vermengen. Die Pilze für 10 Minuten ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Pfanne heiß werden lassen und die Pilze darin anbraten. Die Baguettescheiben ins Backrohr geben und hell bräunen. Sobald die Pilze gebräunt sind kommen die Speckwürfel dazu. Die Hitze reduzieren und so lange weiter braten, bis auch die Baguettescheiben gebräunt sind.
  3. Die Baguettescheiben aus dem Ofen nehmen und mit der Pilzmischung belegen. Die frischen Kräuter über die Brötchen streuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

Schinken-Käse-Kipferl

SCHINKEN-KÄSE-KIPFERL

Ein Blätterteig wird mit Schinken- und Käsescheiben gefüllt und ausgebacken. Das Rezept als Snack oder Fingerfood ist sehr einfach in der Zubereitung.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Mozzarella Taschen

MOZZARELLA TASCHEN

Ein deftiger Sanck sind Mozzarella Taschen. Das Rezept wird mit Blättertieg zubereitet. Die Fülle ist aus Tomaten, Mozzarella und Schinken.

User Kommentare

Tsambika
Tsambika

Diese Pilzbrötchen sehen so verführerisch aus, da möchte man am liebsten gleich reinbeissen. Ein einfaches, aber gutes Rezept.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE