Poke Bowl mit Bärlauch

Poke Bowl mit Bärlauch ist reich an gesunden Zutaten und stärkt das Immunsystem. Ein Rezept für den Frühling.

Poke Bowl mit Bärlauch

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 Stk Avocado
2 Stk Radieschen
2 Stk Tomaten (klein)
8 Bl Bärlauch
100 g Reis
200 g Thunfisch

Zutaten für das Dressing

1 TL Honig
2 EL Sesamöl
2 EL Sojasauce
0.5 Stk Zitronen (Saft)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Poke Bowl Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Reis in einem Topf mit Wasser garen, dann auskühlen lassen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und klein würfeln.
  2. Dann die Tomaten, die Radieschen und Bärlauch waschen, putzen und klein schneiden. Ebenso den Fisch waschen, trocken tupfen und klein schneiden.
  3. Danach aus Sojasauce, Zitronensaft, Honig und dem Öl ein Dressing rühren.
  4. Nun alle vorbereiteten Zutaten zu einer Bowl anrichten, mit dem Reis beginnend und zum Schluss alles mit dem Dressing beträufeln.

Tipps zum Rezept

Für Vegetarier passt Tofu sehr gut.

ÄHNLICHE REZEPTE

Poke Bowl mit Lachs und Mango

POKE BOWL MIT LACHS UND MANGO

Poke Bowl mit Lachs und Mango ist nicht nur eine herrliche Kombination - sondern ein Rezept mit vielen gesunden Zutaten.

Bunte Poke Bowl

BUNTE POKE BOWL

Die bunte Poke Bowl ist ein Augen- und Gaumenschmaus. Das Rezept gehört zum neuen Foodtrend aus Hawaii.

Poke Bowl mit Thunfisch

POKE BOWL MIT THUNFISCH

Poke Bowl mit Thunfisch ist reich an Eiweiß und gesunden Fetten. Ein exotisches Rezept, das überzeut.

Poke Bowl mit Spinat

POKE BOWL MIT SPINAT

Das Rezept Poke Bowl mit Spinat ist reich an gesunden Zutaten, ein neuer Foodtrend für eine bewusste Ernährung.

Poke Bowl mit Kokos

POKE BOWL MIT KOKOS

Poke Bowl mit Kokos - eine herrliches Rezept mit karibischem Pfiff, außerdem gesund und reich an Vitaminen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE