Pudding-Buttercreme

Pudding-Buttercreme ist eine herrliche Füllung für allerlei Mehlspeisen, das Rezept ist vielseitig verwendbar.

Pudding-Buttercreme

Bewertung: Ø 4,5 (135 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Eidotter
230 g Butter
50 g Staubzucker
0.125 l Milch
100 g Zucker
1 Pk Vanillepuddingpulver
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grundrezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.
  2. Zuerst den Pudding kochen: dazu in einem kleinen Teil der Milch Vanillepuddingpulver und Dotter glatt rühren.
  3. Die restliche Milch mit Zucker aufkochen und anschließend aufgelöstes Puddingpulver unterrühren; unter ständigem Rühren ein Mal aufkochen lassen, es entsteht eine feste Masse. Den Pudding auskühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Butter und Staubzucker sehr flaumig rühren. Den ausgekühlten Pudding passieren und löffelweise in die flaumige Butter geben und mit dem Mixer gut verrühren.

Tipps zum Rezept

Zum Variieren etwas Schokolade einmixen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Biskuitrolle - Grundrezept

BISKUITROLLE - GRUNDREZEPT

Das Grundrezept für Biskuitrolle ist einfach in der Zubereitung. Ein tolles Rezept, wenn sie mit ihren Kindern backen wollen.

Zucker karamellisieren

ZUCKER KARAMELLISIEREN

Zucker karamellisieren ist eigentlich ganz einfach, mit dem Rezept gelingts bestimmt.

Nockerlteig Grundrezept

NOCKERLTEIG GRUNDREZEPT

Nockerl sind schnell gemacht und sehr beliebt. Das Rezept für Nockerlteig Grundrezept ist schon vielfach erprobt.

Grießkoch Grundrezept

GRIEßKOCH GRUNDREZEPT

Dieses Grießkoch Grundrezept kann je nach Geschmack mit Bananen, Zimt, Zucker oder auch Kakaopulver verfeinert werden.

Topfenteig Grundrezept

TOPFENTEIG GRUNDREZEPT

Das Topfenteig Grundrezept kann für köstliche Erdbeer- oder Marillenknödel verwendet werden. Ein tolles, einfaches Teig Rezept.

Erdäpfelteig

ERDÄPFELTEIG

Das Rezept für den Erdäpfelteig ist hier toll beschrieben und gelingt garantiert. Der Teig wird zart und lässt sich super weiterverarbeiten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE