Puten-Schnitzel mit Rüben-Sauce und Thymian-Kartoffeln

Puten-Schnitzel mit Rüben-Sauce und Thymian-Kartoffeln bringt Abwechslung auf den Tisch, Speck und Steinpilze verfeinern das Rezept!

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Putenschnitzel
0.25 l Wasser
200 g rote Rüben, Kugeln aus dem Glas
150 g Gewürzgurken
150 g Sauerrahm
80 g Frühstücksspeck
1 Stk Zwiebel
25 g Steinpilze, getrocknet
30 g Mehl
2 EL Öl
1 Prise Salz

Zutaten für die Thymian-Kartoffeln

0.75 kg Erdäpfel, speckig
1 EL Butter
2 EL Butterschmalz
4 Zweig Thymian
1 TL Kümmel
1 TL Meersalz
0.5 TL Pfefferkörner

Benötigte Küchenutensilien

Mörser

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst Erdäpfel mit Wasser bedeckt fast gar kochen, das dauert abhängig von der Größe der Erdäpfel etwa 20 Minuten. In der Zwischenzeit Kräuter hacken, Kümmel im Mörser mahlen und Pfeffer grob stoßen.
  2. Nun Steinpilze hacken und mit kochendem Wasser übergießen. Dann Speck würfeln und einer beschichteten Pfanne knusprig braten. Zwiebel gewürfelt zugeben und mitbraten, dann mit Mehl bestauben und mit Steinpilzen (inkl. Wasser) ablöschen. Alles etwa 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Danach Rüben und Gurken in Würfel von etwa ½ cm Größe schneiden und mit etwa 2 Esslöffel des Rübensafts zur Sauce geben. Sauerrahm einrühren und die Sauce vom Herd nehmen.
  4. Anschließend Putenschnitzel salzen und pfeffern und in Öl beidseitig anbraten.
  5. Währenddessen die fertigen Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Erdäpfel darin knusprig braten. Abschließend Erdäpfel würzen und mit Butter verfeinern.

Nährwert pro Portion

kcal
495
Fett
32,35 g
Eiweiß
6,67 g
Kohlenhydrate
44,74 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gewürzkaffee für kalte Tage

am 17.10.2021 14:45 von snakeeleven

Alles wird teurer

am 17.10.2021 14:26 von Silviatempelmayr

Waschmaschine nicht überfüllen

am 17.10.2021 10:40 von Limone

Grünkohl

am 17.10.2021 10:20 von Pesu07

Tagespass fürs Schifahren

am 17.10.2021 10:10 von Pesu07