Putengeschnetzeltes mit Karfiolpüree

Ein leckeres Rezept mit wenig Kohlenhydraten für die Low-Carb Ernährung ist das Putengeschnetzelte mit Karfiolpüree.

Putengeschnetzeltes mit Karfiolpüree Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Putenschnitzel
1 Stk Zwiebel
250 g Champignons
250 g Austernpilze
1 kg Karfiol (tiefgekühlt)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Öl
250 g Kochsahne (15%Fett)
100 g Frischkäse
1 Prise geriebene Muskatnuss
2 EL gehackte Petersilie

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

30 min. Gesamtzeit 0 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel wird geschält und in feine Würfel geschnitten. Die Austernpilze und Champignons putzen und je nach Größe in die Hälfte oder in Vierteln schneiden. Den Karfiol in Röschen teilen und in siedendem Wasser ca. 6 bis 8 Minuten weich kochen.
  2. Inzwischen können Sie in einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Putenstreifen darin auf beiden Seiten kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Dann die Pilze im Bratfett unter Wenden ca. 5 Minuten ebenfalls kräftig anbraten. Nach ca. 3 Minuten werden die Zwiebel dazu gegeben und mit Salz gewürzt. Jetzt können Sie das Fleisch wieder hinein geben und mit der Sahne aufgießen, alles aufkochen und dann ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Den Karfiol abseihen und zusammen mit dem Frischkäse mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Muskatnuss wird das Püree abgeschmeckt.
  4. Zum Schluss das Geschnetzelte noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen, mit gehackter Petersilie bestreuen und mit dem Püree servieren.

Tipps zum Rezept

Statt dem Karfiol können Sie auch Brokkoli verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
424
Fett
27,87 g
Eiweiß
39,86 g
Kohlenhydrate
4,95 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

zucchini-puffer-low-carb.jpg

ZUCCHINI PUFFER LOW CARB

Die Zucchini Puffer Low Carb schmecken auch Nicht-Vegetarier ganz bestimmt. Hier das Rezept zum Nachkochen.

kalte-gurkensuppe.jpg

KALTE GURKENSUPPE

Zum Löffeln ist diese kalte Gurkensuppe ideal. Und das Beste: Sie schmeckt auch noch am nächsten Tag. Ein tolles Low Carb Rezept.

lowcarb-tiramisu.jpg

LOW CARB TIRAMISU

Tiramisu ist eine italienische Spezialität und muss nicht unbedingt eine Kalorienbombe sein - hier eine Low Carb Variante.

schweinefilet-mit-champignonsauce.jpg

SCHWEINEFILET MIT CHAMPIGNONSAUCE

Das Rezept Schweinefilet mit Champignonsauce ist ein absoluter Klassiker. Aber auch ein grandioses Low Carb Gericht.

zucchinilaibchen-low-carb.jpg

ZUCCHINILAIBCHEN LOW CARB

Die Zucchinilaibchen Low Carb sind einfach und schmecken sehr pikant. Eine Rezept - Idee zum Nachkochen für eine schlanke Figur.

bananenwaffeln.jpg

BANANENWAFFELN

Die süßen Low Carb Bananenwaffeln kommen ganz ohne Mehl und nur mit Mandeln aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kommt jetzt der Sommer?

am 18.05.2022 09:08 von Silviatempelmayr

Honigtau

am 18.05.2022 08:29 von Maarja

Medaillons

am 18.05.2022 08:23 von martha

Lammlachse

am 18.05.2022 07:35 von martha