Radieschensuppe mit Gänseblümchen

Ein erfrischendes Rezept für den Sommer: Kalte Radieschensuppe mit Gänseblümchen ist schnell zubereitet und bringt Abwechslung.

Radieschensuppe mit Gänseblümchen

Bewertung: Ø 3,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 ml Buttermilch
0.5 Stk Zitrone (Saft davon)
200 g Joghurt (natur)
100 ml Milch
1 EL Kren (frisch)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Msp Muskatnuss (gemahlen)
1 Bund Radieschen
50 g Gänseblümchen
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Als erstes wird die halbe Zitrone ausgepresst und der Saft mit der frischen Buttermilch in einer großen Schüssel vermischt. Dazu kommen Milch und Joghurt und werden mit dem Stabmixer gut durchgemixt.
  2. Der frische Kren wird dazu gerieben und mit Salz, Pfeffer sowie Muskat wird nochmals aufgemixt. Dann die Suppe erstmal beiseite stellen und durchziehen lassen.
  3. Nun die frischen Radieschen waschen und die Enden entfernen. Dann in feine Blättchen oder Stifte schneiden. Die Hälfte unter die Suppe rühren und diese nochmals mixen. Erst dann die übrigen Radieschen untermischen.
  4. Nochmals abgeschmeckt kann die Suppe in Schalen angerichtet und mit gewaschenen Gänseblümchen-Blühten verziert werden. Dann nur noch servieren und genießen.

Tipps zum Rezept

Gut kann dazu frisches Baguette aus dem Ofen gereicht werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelmostschaumsuppe

APFELMOSTSCHAUMSUPPE

Aus Apfelmost und Zimt, entsthe ein geschmackvolle Apfelmostschaumsuppe. Das Rezept zum Genießen in der Mostzeit.

User Kommentare

Andreawowa
Andreawowa

Das klingt spannend. Werde ich demnächst mal ausprobieren. Gazpacho mag ich nämlich auch sehr gerne.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Stimmt ich finde es witzig mit Gänseblümchen zu kochen. Ich gebe sie manchmal als verzierung auf einen Aufstrich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE