Frühlingssuppe

Mit Morcheln und Gemüse wird diese feine Frühlingssuppe zubereitet. Ein tolles Rezept für eine Vorspeise.

Frühlingssuppe

Bewertung: Ø 4,4 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter
4 Stk Pilze
1 l Hühnerfond
1 Stk Zwiebel
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Pfeffer
1 TL Salz
250 g Suppengemüse
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Pilze abspülen und in lauwarmem Wasser ca. 15 Minuten einweichen, dann kleiner schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Suppengrün waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden oder grob reiben.
  3. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen, dann die Zwiebel, das vorbereitete Gemüse und die Pilze darin kurz anbraten.
  4. Anschließend mit dem Hühnerfond auffüllen und 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Vor dem Servieren mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit Petersilie garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Apfelmostschaumsuppe

APFELMOSTSCHAUMSUPPE

Aus Apfelmost und Zimt, entsthe ein geschmackvolle Apfelmostschaumsuppe. Das Rezept zum Genießen in der Mostzeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE