Reindling

Erstellt von Goldioma

Ein Reindling ist ein Rezept aus Omas Küche. Dieser Gugelhupf sollte in jede Rezeptsammlung.

Reindling

Bewertung: Ø 4,3 (236 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

Zutaten für den Teig

500 g Mehl (glatt)
1 Wf Germ (42g)
80 g Butter (zerlassen)
75 g Zucker
250 ml Milch (lauwarm)
1 Stk Ei
2 Stk Eidotter
1 Prise Salz
1 Schuss Rum
1 Pk Vanillezucker

Zutaten für die Fülle

50 g Butter
100 g Zucker
2 EL Zimt
100 g Haselnüsse (gerieben)
50 g Sultaninen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gugelhupf Rezepte

Zeit

180 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
140 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für einen Reindling, aus der Germ, etwas Zucker und der warmen Milch ein Dampfl (Vorteig) machen und warten bis es etwas aufgeht und Blasen wirft.
  2. Dann die übrigen Teigzutaten dazugeben und gut durchschlagen. 1/2 Stunde zugedeckt zum ersten Mal gehen lassen. Dann wieder zusammenschlagen und nochmals eine halbe Std. gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.
  3. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca 1 cm dick ausrollen und mit Butter bestreichen und mit den übrigen Füll-Zutaten bestreuen und eng zusammenrollen.
  4. Eine große Gugelhupfform ausbuttern und die Teigrolle einlegen. Nochmals ca 15-20 min gehen lassen.
  5. Ungefähr 1 Stunde bei 180° im vorgeheizten Rohr bei Ober- und Unterhitze backen.

Tipps zum Rezept

Germ = Hefe

ÄHNLICHE REZEPTE

Nutella-Gugelhupf

NUTELLA-GUGELHUPF

Der Nutella Gugelhupf ist die cremige Variante des Gugelhupfs und ist besonders bei Kindern sehr beliebt.

Marmor Gugelhupf

MARMOR GUGELHUPF

Der Marmor Gugelhupf ist ein Klassiker unter den Mehlspeisen. Das Rezept zaubert einen Kuchen, der immer wieder schmeckt und begeistert.

Schokoladen Gugelhupf

SCHOKOLADEN GUGELHUPF

Der Schokoladen Gugelhupf ist immer eine köstliche Überraschung für die Kaffeejause. Dieses Rezept schmeckt sehr saftig und schokoladig.

Topfengugelhupf

TOPFENGUGELHUPF

Der köstliche Topfengugelhupf ist ein unwiderstehliches Rezept für die sommerliche Kaffetafel. Genießen Sie dieses tolle Rezept.

Eierlikör-Gugelhupf

EIERLIKÖR-GUGELHUPF

Der Eierlikör-Gugelhupf ist ein beliebtes Rezept in der Weihnachtszeit. Ist sehr flaumig und stets beliebt.

User Kommentare

Feinschmeckerin
Feinschmeckerin

Könnte man auch mit Trockengerm machen dann erspart man sich das Dampfl. Werde das Rezept zu Ostern ausprobieren

Auf Kommentar antworten

cassandra
cassandra

Ein Kärntner Reindling - super, den liebe ich heiß!
Nur Osterschinken brauch ich dazu keinen ;-)
Danke für das Rezept!!!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE