Rotwein-Bohnen

Eine aromatische Beilage, die geschmorte Fleisch-Rezepte im Winter köstlich ergänzt, sind diese Rotwein-Bohnen.

Rotwein-Bohnen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Bohnen (weiß, getrocknet)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker
2 Stk Zwiebeln
4 Stk Karotten
8 Zweig Thymian
2 EL Butter
3 Stk Lorbeerblätter
1 EL Tomatenmark
500 ml Fond
300 ml Rotwein

Zeit

175 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 150 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Vorbereitend sollte man die Bohnen über Nacht in reichlich Wasser einweichen und am Kochtag in frischem Wasser abgedeckt für eine gute Stunde kochen. Inzwischen die Zwiebeln und Karotten schälen und fein würfeln, sowie den Thymian waschen und die Blättchen fein hacken.
  2. Nun in einem großen Topf in Butter die Zwiebeln mit dem Thymian anschwitzen und sobald sie glasig sind die Karottenwürfel dazugeben. Bevor mit Fond und Wein abgelöscht wird, kommt noch das Tomatenmark dazu.
  3. Dann mit dem Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer und Zucker aufkochen lassen. Währenddessen die Bohnen abgießen und etwas mit warmem Wasser spülen. Dann kommen sie in den Rotweinsud und werden darin abgedeckt für eine weitere halbe Stunde gekocht.
  4. Zum Schluss die Soße eventuell noch mit kalt angerührter Stärke binden und nochmals abschmecken. Dann können die Rotwein-Bohnen als Beilage serviert werden.

Tipps zum Rezept

Diese Beilage passt gut zu geschmortem Rinder- oder Wildbraten, sowie zu Geflügel aus dem Ofen.

Nährwert pro Portion

kcal
198
Fett
5,92 g
Eiweiß
5,71 g
Kohlenhydrate
20,13 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

weinkraut.jpg

WEINKRAUT

Weinkraut schmneckt am besten mit jungem Weißkraut und gutem Weißwein. Das Rezept stammt aus Omas Kochbuch.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

RINDERSCHMORBRATEN MIT ROTWEIN

Gute, schmackhafte Hausmannskost ist der Rinderschmorbraten in Rotwein. Das Rezept mit Schuss ist einfach ein Klassiker.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

MARSALA-LIKÖR

Einfacher geht es kaum, der Marsala-Likör besticht mit seinem tollen Geschmack. Das Rezept stammt aus Italien.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

WEINFONDUE

Beim Weinfondue wird das zarte Filetfleisch in einer feinen Weinbrühe gegart. Ein besseres Rezept für Ihre Gäste können Sie nicht finden.

kaesesuppe.jpg

KÄSESUPPE

Diese schmackhafte Käsesuppe wird mit Wein zubereitet, was den Käse gleich leichter verdaulich macht. Das Rezept ist einfach und gut!

rotweinkuchen.jpg

ROTWEINKUCHEN

Der saftige Rotweinkuchen ist ein Klassiker unter den Kuchenrezepten. Er lässt sich auch ganz toll einfrieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Geheimnisse

am 19.09.2021 13:45 von Ullis

Pensionserhöhung 2022

am 19.09.2021 11:32 von snakeeleven