Scharfes Kürbisgemüse

Erstellt von hexy235

Das scharfe Kürbisgemüse ist ein pikantes Beilagen - Rezept ist der Herbstzeit. Es passt auch sehr gut zu Wildgerichten.

Scharfes Kürbisgemüse

Bewertung: Ø 3,6 (26 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g geputzt gewogener Hokkaido
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
3 EL Öl
1 Stk roter Spitzpaprika
1 TL scharfes Paprikapulver
1 Prise Salz, Pfeffer
125 ml klare Suppe
2 TL Tomatenmark
1 Spr Essig
1 EL Frischkäse mit Paprika
1 Prise Chilipulver
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Kürbis schälen. Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Kürbis entkernen und in Würfel schneiden.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin hellgelb rösten, Kürbiswürfel, Paprikawürfel und Knoblauch zufügen, mit Salz, Chili und Pfeffer würzen.
  3. Paprikapulver und Tomatenmark einrühren, einen Spritzer Essig hinzufügen und mit Suppe aufgießen, weich dünsten. Frischkäse einrühren und abschmecken, nicht mehr kochen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Original böhmische Knödel

ORIGINAL BÖHMISCHE KNÖDEL

Köstliche original böhmische Knödel werden gern als Beilage gereicht. Das Rezept wird mit Hefe zubereitet. Schmeckt bestimmt der ganzen Familie.

Süßkartoffelpüree

SÜßKARTOFFELPÜREE

Köstlich und raffiniert ist dieses Rezept Süßkartoffelpüree. Passt als Beilage besonders gut zu kurzgebratenem Fleisch.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

Bianca-Maria
Bianca-Maria

Habe das Kürbisgemüse gerade für heute Abend vorbereitet und natürlich eine kleine Kostprobe genascht. Sehr fein, schnell gemacht und keine ausgefallenen Zutaten. Wird sehr gern wieder gemacht.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven
snakeeleven

Dieses scharfe Kürbisgemüse ist für mich keine Beilage ,ich serviere es mit frischen selbstgebackenen Brot als Hauptgericht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE