Schokoladenschnitte

Erstellt von Simonelicious

Ein süßes Hochgenuss sind diese Schokoladenschnitte, sie zergehen schon auf der Zunge. Ein Rezept für die nächste Kaffeerunde.

Schokoladenschnitte

Bewertung: Ø 2,8 (5 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

100 g Schokolade
125 g Butter (zimmerwarm)
200 g Zucker
150 g Mehl
0.5 Pk Backpulver
1 Prise Salz
6 Stk Eier
1 Msp Zimt
1 Msp Zitronenschale
500 ml Schlagobers

Zutaten für die Creme

150 g Kochschokolade
150 g Vollmilchschokolade
2 Pk Sahnesteif
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

150 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den Boden die Schokolade zerlassen. Die Eier trennen und aus dem Eiklar und der Hälfte des Zuckers einen Schnee schlagen.
  2. Dann Butter mit Dotter, restlichem Zucker, Salz, Zimt und Zitronenschale schaumig rühren. Zerlassene Schokolade hinzufügen. Mehl und Backpulver vermischen und abwechselnd mit den Schnee unter die Masse heben.
  3. Die Masse gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 min. backen. Gut auskühlen lassen und der Länge nach halbieren.
  4. Für die Creme Schokolade grob hacken und gemeinsam mit dem Schlagobers erhitzen, bis sich die Schokolade schön aufgelöst hat. Die Masse für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Anschließend mit dem Handmixer aufschlagen und Sahnsteif einschlagen. Den unteren Boden der Schnitte mit der Hälfte der Creme bestreichen, den zweiten Boden darauflegen und die restliche Creme gleichmäßig darauf verteilen.

Tipps zum Rezept

Die Schnitten im Kühlschrank fest werden lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Nussschnecken

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

User Kommentare

martha
martha

Sehr flaumige Kuchenmasse, welche ich auch schon für Torten verwendet habe. Das Schlagobers, welche bei den Kuchenzutaten angeführt ist, gehört jedoch für die Cremezutaten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE