Schweinefilets in Pfeffersauce

Für alle die gerne Pfeffer lieben, hier ein scharfes Rezept von den Schweinefilets in Pfeffersauce.

Schweinefilets in Pfeffersauce

Bewertung: Ø 4,2 (181 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Schweinslungenbraten
3 EL Olivenöl
0.5 Glas Pfefferkörner (grün, Glas)
1 Prise Salz und Pfeffer
0.5 Becher Schlagobers
1 Glas Calvados
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schweinefilets in 3 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit Öl beidseitig kräftig anbraten.
  2. Etwas garen lassen und aus der Pfanne heben.
  3. Grünen Pfeffer, Calvados und Obers in die Pfanne geben und eine Sauce bereiten.
  4. Fleischstücke dazu geben und etwas erwärmen. Sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Reis und Fisolen servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE