Schweizer Ramequin

Eine richtig herzhafte Mahlzeit ist dieses Rezept für Schweizer Ramequin.

Schweizer Ramequin

Bewertung: Ø 4,3 (236 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Stk Schalotten
1 Bund gemischte Kräuter
3 EL Pflanzenöl
250 g Faschiertes
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
8 Schb Toastbrot
50 g weiche Butter
150 g frisch geriebener Greyerzer
4 Stk Eiertomaten
200 g Schlagobers
2 Stk Eier
250 ml Milch
1 Msp geriebene Muskatnuss
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Schalotten abziehen und fein würfeln. Die Kräuter waschen, trockenschwenken, von den Stielen zupfen und fein hacken.
  2. Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalottenwürfel darin andünsten. Das Faschierte hinzufügen und unter Rühren krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pfanne vom Herd ziehen und das Faschierte mit den Kräutern verfeinern.
  3. Den Backofen auf 200° C -Umluft 180° C, Gas Stufe 2-3- vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Die Toastscheiben mit Butter bestreichen, in jeweils 4 Teile schneiden und die Hälfte des Käses darüber streuen.
  4. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Toastscheiben im Wechsel mit den Tomatenscheiben dachziegelartig in die Auflaufform legen. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Ganze mit Faschiertem und restlichem Käse bedecken. Obers, Milch und Muskat mit den Eiern verquirlen und darüber gießen. Den Ramequin im Ofen in 30 fertig backen.

Tipps zum Rezept

Zu dieser herzhaften Mahlzeit schmeckt ein grüner Salat mit Vinaigrette.

ÄHNLICHE REZEPTE

Feurige Cevapcici

FEURIGE CEVAPCICI

Dieses Rezept für feurige Cevapcici ist eine scharfe Variante des Klassikers vom Balkan und heizt dem Körper so richtig ein.

Original Cevapcici

ORIGINAL CEVAPCICI

Cevapcici sind ein Klassiker der mediterranen Küche. Sie eignen sich auch sehr gut zum Grillen. Erfreuen Sie Ihre Gäste mit diesem köstlichen Rezept.

Faschierter Braten

FASCHIERTER BRATEN

Genuss al a Oma ist ein Faschierter Braten, auch bekannt als Falscher Hase. Das Rezept zum besonderen Genuss für zu Hause.

Falscher Hase

FALSCHER HASE

Falscher Hase ist ein klassisches Rezept mit Faschiertem, das immer wieder gern gekocht wird.

Falsches Cordon Bleu

FALSCHES CORDON BLEU

Falsches Cordon Bleu wird mit Faschiertem zubereitet. In die Mitte der 2 Laibchen kommen Schinken und Käse. Ein Rezept zum Verlieben.

Beef Tatare

BEEF TATARE

Von dem köstlichen Beef Tatare werden Ihre Gäste nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem tollen Rezept.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Ein guter sehr geschmackvoller Auflauf, die Zutaten passen sehr gut zusammen und ergeben sicher ein gutes Resultat

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

Ich kenne Ramequin nur mit Käse, also einen Toast-Käseauflauf, der super schmeckt und bei meiner Familie super aufgenommen wurde. Muß ich mal wieder machen.

Auf Kommentar antworten

Heinrich45
Heinrich45

Ist zwar ein wenig eine Herumpatzerei, aber das Resultat lohnt sich. Schmeckt sehr intensiv und ist eine gute Unterlage

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE