Selchkarree mit Speck-Kraut

Selchkarree mit Speck-Kraut ist ein herzhaftes Rezept für den nächsten Sonntagsbraten.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,8 (33 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.75 kg Selchkarree
3 EL Senf
2 EL Sauerrahm
1 Stk Zwiebel
1 Bund Petersilie
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
0.75 kg Weißkraut
100 g Speck
100 ml Weißwein, trocken
0.25 kg Äpfel
1 EL Zucker

Zeit

50 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Backrohr bei 200 °C vorheizen und Karree in einen Bräter geben, mit heißem Wasser angießen und 45 Minuten braten. Bei Bedarf Wasser während der Garzeit angießen, Karree soll nicht im Trockenen schmoren.
  2. Nun Kraut putzen und in Streifen schneiden, Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Speck, würfeln und auslassen. Anschließend Kraut und Äpfel hinzufügen und anbraten. Anschließend mit Wasser und Wein angießen, mit Zucker und Salz würzen.
  3. Für die würzige Haube gehackte Petersilie und gewürfelte Zwiebeln mit Senf verrühren und den Braten etwa 15 Minuten vor Ende der Garzeit damit bestreichen. Fertigen Braten herausnehmen und Bratensatz durchsieben. Anschließend aufkochen lassen und Sauerrahm einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwert pro Portion

kcal
229
Fett
19,51 g
Eiweiß
1,45 g
Kohlenhydrate
7,36 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Zwiebelrostbraten

ZWIEBELROSTBRATEN

Ein Zwiebelrostbraten ist ein klassisches, traditionelles Gericht, das zu Kartoffeln angeboten wird.

Tiroler Gröstl

TIROLER GRÖSTL

Dieser Hausmannskostklassiker ist ein herzhaftes Rezept mit Rindfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln und Spiegeleiern. Lassen Sie es sich schmecken.

Grenadiermarsch

GRENADIERMARSCH

Grenadiermarsch ist das perfekte Rezept, um Essensreste vom Vortag zu verwerten. Fleisch- oder Wurstreste werden mit Nudeln und Kartoffeln gebraten.

Beuschel

BEUSCHEL

Ein Gericht wie Beuschel ist eine österreichische Hausmannskost. Das Rezept Beuschel oder Beuschl ist die Kalbslunge, eine Delikatesse.

Zwiebelkuchen

ZWIEBELKUCHEN

Ein Zwiebelkuchen wird aus einem einfachen Teig zubereitet. Das Rezept wird meist mit Zwiebel, Sauerrahm und Schinken bzw. Speck belegt.

Minzesirup

MINZESIRUP

Ein köstlicher Minzesirup aus Minzezweige, Zitronensäure, Zucker und Wasser. Das Rezept erfrischt bestimmt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

E-Commerce in Ö

am 26.11.2022 15:32 von Pesu07

Nadelphobie

am 26.11.2022 15:06 von Pesu07

Statement gegen FIFA

am 26.11.2022 14:01 von Katerchen

Sechs Adventssonntage

am 26.11.2022 12:30 von Katerchen

Fahrscheine bitte…

am 26.11.2022 11:46 von Ullis