Souvlaki

Souvlaki schon einmal selbst versucht. Mit diesem Rezept holen sie Urlaubserinnerungen auf ihr Teller.

Souvlaki

Bewertung: Ø 4,2 (43 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Lammfilets
1 TL Salz und Pfeffer
1 EL Oregano (getrocknet)
4 EL Olivenöl
1 EL Paprikapulver
1 EL Piment
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

135 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Öl und Gewürze in einer Schüssel gut vermengen.
  2. Die Fleischstücke einlegen und im Kühlschrank mind. 2 Stunden ziehen lassen.
  3. Das Fleisch auf Holzspieße stecken und am Griller beidseitig je 5 Minuten grillen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas gefüllte Zucchini

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das macht richtig gusto auf Griechenland. Lammfleisch hat einen ganz eigenen Geschmack. Ich muß das grillen mal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Kunsthandwerk_22
Kunsthandwerk_22

Das ist super schnell gegrillt und man kann dies mit verschiedenen Marinaden probieren. Etwas sehr leichtes und gesundes.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

In Griechenland bekommt man das Souvlaki vorwiegend aus Schweinefleisch, da auch in Griechenland Schweinefleisch billiger als Lammfleisch sein soll

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Souvlaki sind sehr gut und auch sehr beliebt, aber ich werde sie mit Schweinefilet machen, da mir Lammfilet zu teuer ist.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE