Spätzlepfanne mit Gemüse

Schnell gekocht und einfach köstlich ist das Rezept von der Spätzlepfanne mit Gemüse.

Spätzlepfanne mit Gemüse Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (1.109 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stg Lauch
1 Prise Pfeffer
80 g Käse (gerieben)
400 g Spätzle (nach Grundrezept)
100 ml Suppe
2 EL Öl
250 g Champignons
1 Stk Zucchini
1 Stk Paprika rot
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Spätzlepfanne mit Gemüse zuerst die Spätzle nach Grundrezept zubereiten.
  2. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Paprika und Zucchini ebenfalls waschen und in Streifen schneiden. Pilze putzen und halbieren.
  3. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Lauch, Paprika, Zucchini und Pilze darin kurz anbraten. Mit der Suppe aufgießen und etwa 5 Minuten dünsten lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nun die Spätzle zugeben und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren weitere 5 Minuten garen.
  5. Zum Schluss den Käse untermengen und auch zugedeckt schmelzen lassen.

Tipps zum Rezept

Gießen sie die Gemüsepfanne sofort mit grünem Salat.

Nährwert pro Portion

kcal
597
Fett
19,47 g
Eiweiß
34,60 g
Kohlenhydrate
68,92 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

Pesu07

Ich würde Sauerrahm mit etwas Wasser glattrühren und das zu den Gemüsenockerl geben. Dann wird das Gericht noch etwas sämiger. Abschmecken würde ich das Gericht auch noch mit Cayennepfeffer.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Das ist schön, mit dem vielen Gemüse, deutlich gesünder als Kasspatzen, liegt nicht so schwer im Magen, und doch erinnerts ein bisschen dran

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Das sind fast Käsespätzle mit Gemüse. Das klingt gut und das werde ich mal probieren. Als Käse kommt ein Vorarlberger Bergkäse zum Einsatz.

Auf Kommentar antworten

julia_resch

Dieses Rezept ist perfekt zum Reste verwerten. Ich gebe immer alles dazu was angeschnitten ist oder bald weg sollte, schmeckt immer sehr gut.

Auf Kommentar antworten

puersti

Für die Spätzlepfanne mit Gemüse kann das Gemüse nach Lust und Vorhandensein verwendet werden. Eine Prise Salz scheint mir doch zuwenig, da eine Prise die Menge ist, die man zwischen 2 Finger und Daumen nehmen kann.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Johannisbeeren

am 14.08.2022 20:39 von Ullis

Viele nette Menschen um mich….

am 14.08.2022 20:34 von Ullis