Teekrapferl

Für Naschkatzen sind diese wunderbaren Teekrapferl gedacht. Ihre Lieben werden von diesem Rezept begeistert sein.

teekrapferl.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (542 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

Zutaten für die Glasur

0.5 Stk Kochschokolade einer Tafel
1 Schuss Milch
150 g Zucker
180 g Butter

Zutaten für den Teig

200 g Butter oder Margarine
80 g Staubzucker
80 g Mandel, gerieben
200 g Mehl
0.5 Pk Backpulver

Zutaten für die Creme

1 Stk Dotter
180 g Butter
100 g Staubzucker
60 g Schokolade

Benötigte Küchenutensilien

Backblech Mikrowelle

Zeit

72 min. Gesamtzeit 60 min. Zubereitungszeit 12 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Teekrapferl zuerst den Teig machen - dazu alle Teig-Zutaten zu einen glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und beliebige Kekse ausstechen, jeweils 2 gleiche Formen, denn die Kekse werden zusammengeklebt. Bei mittlerer Hitze backen, ca. 12 Min. bei 170°C.
  2. Die fertigen Kekse erst etwas auskühlen lassen und dann sofort vom Backblech lösen - vorsicht sie zerbrechen sonst.
  3. Mit Schoko-Buttercreme füllen: Butter, Zucker, Dotter gut verrühren. Die Schokolade in der Mikrowelle weich werden lassen und in die Butter-Dotter Masse heben.
  4. Einen Keks mit der Masse bestreichen und mit einem anderen Keks zusammensetzen.
  5. Nachdem die Kekse gefüllt sind mit Schokoladeglasur auf einer Seite (oder auch nur die Ecken) damit überziehen. Schokoglasur unbedingt selber machen: dazu Tafel Kochschokolade mit Wasser schmelzen, Zucker einrühren bis er ebenfalls zergangen ist, dann Schoko vom Herd und Butter (in dünnere Scheiben geschnitten) einrühren.
  6. Etwas warten bis die Glasur dickflüssiger wird, dann die Kekse damit überziehen.

Nährwert pro Portion

kcal
706
Fett
52,90 g
Eiweiß
5,17 g
Kohlenhydrate
51,98 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kardinalschnitten.jpg

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte braucht ein wenig Geduld, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

raffaello.jpg

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

Louis5

Es klang nach einem super Rezept für Kinder. Aber das Verhältnis Butter zu Mehl kommt nicht hin. Der Teig fällt schon beim ausrollen auseinander. Bisher fand ich hier immer super tolle Rezepte.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

es war zuviel Butter! Jetzt passt alles wieder - danke.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Sonntagsspaziergang?!

am 28.11.2021 04:50 von MaryLou

Paketflut überlastet Post

am 28.11.2021 04:13 von DIELiz