Vegane Holler Schöberl

Im Frühling sind vegane Holler Schöberl ein wahrer Genuss. Bei diesem Rezept entstehen köstliche Hollerkreationen.

Vegane Holler Schöberl

Bewertung: Ø 4,2 (212 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

8 Stk Holunderblütendolden
150 ml Sojamilch
150 g Dinkelmehl
1 Prise Salz
2 EL Agavendicksaft
1 EL Sojamehl
1 Msp Vanille
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Dolden vorsichtig unter fließendem Wasser waschen, abtropfen und dann noch auf Küchenpapier trocknen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Rührteig herstellen. Alle Zutaten bis auf das Sojamehl gut verrühren, dann das Sojamehl einrühren. Zu langes Rühren macht den Teig zäh, daher das Sojamehl erst am Ende hinzufügen. Der Teig sollte relativ dickflüssig sein.
  3. Eine Pfanne mit Rapsöl erhitzen. Die Dolden durch den Teig ziehen und dann gleich im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun backen. Mit Küchenpapier das überschüssige Öl abtupfen, mit Staubzucker bestreuen und genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Veganer Karottenkuchen

VEGANER KAROTTENKUCHEN

Auch wenn sie auf tierisches Eiweiß verzichten, brauchen sie auf Mehlspeisen nicht verzichten. Hier das Rezept vom veganen Karottenkuchen.

Fleischbällchen vegan

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Von diesem Rezept für vegane Fleischbällchen werden nicht nur Veganer begeistert sein. Ein köstliches und einfaches Gericht.

Vegane faschierte Laibchen

VEGANE FASCHIERTE LAIBCHEN

Für eine vegane Kost sind Vegane faschierte Laibchen einfach wunderbar. Das Rezept mit Sojagranulat, Zwiebel, Brösel und weiteren Zutaten.

Geröstete Sojabohnen

GERÖSTETE SOJABOHNEN

Geröstete Sojabohnen sind ein abwechslungsreicher Snack für Zwischendurch. Mit Salz, Pfeffer oder Currypulver gewürzt schmeckt das Rezept herrlich.

Veganer Nudelsalat

VEGANER NUDELSALAT

Ein wahrer Genuss ist dieser Vegane Nudelsalat. Probieren Sie doch dieses tolle Rezept.

Vegane Spinatknödel

VEGANE SPINATKNÖDEL

Sie suchen nach einem Rezept ohne tierische Produkte, dann versuchen sie unsere veganen Spinatknödel.

User Kommentare

Kuechenfee76
Kuechenfee76

Solche herausgebackenen Hollerblüten hatte es immer im Frühjahr bei unserer Großmutter zum Essen gegeben. Diese waren immer ein Traum.

Auf Kommentar antworten

Kuechenfee76
Kuechenfee76

Ein tolles Rezept für die Fastenzeit. Nur bekommt man jetzt leider keine Hollerblüten.
Wenn der Holler wieder blüht werde ich diese mal seit langem wieder mal versuchen.

Auf Kommentar antworten

elisaKOCHT
elisaKOCHT

vegane Holler Schöberl sind schon auf der Frühlings Speisekarte. Hollunderblütendolden ausbacken & dann Vanillesauce und Honig, mjami

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE