Weißer Traum

Erstellt von

Das Rezept für weißer Traum ist sehr beliebt als Mehlspeise für ein Kaffeekränzchen und schmeckt herrlich cremig.

Weißer Traum

Bewertung: Ø 4,1 (346 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

4 Stk Dotter
4 EL Wasser (heiß)
120 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
4 Stk Eiklar
150 g Mehl
1 Msp Backpulver

Zutaten Für die Fülle

1 Pk Puddingpulver Vanille
60 g Zucker
130 ml Milch
1 Becher Quimiq
2 EL Rum
1 Becher Schlagobers
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

52 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
22 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Aus den Zutaten einen Biskutitteig zubereiten, dabei Dotter mit Zucker, Vanillezucker und Wasser schaumig schlagen. Eiklar zu steifen Schnee schlagen und auf die Dottermasse geben und Mehl vorsichtig darübersieben bzw. unterrühren.
  2. Nun den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech aufstreichen ca. 1cm dick. Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 190° C, 12 Min. backen.
  3. Nach dem Backen das Biskuit stürzen, das Backpapier befeuchten und abziehen. Das Biskuit erkalten lassen und runde Scheiben ausstechen (ca.5 cm Durchmesser).
  4. Für die Fülle:Qimiq mit dem Mixer glattrühren und das Puddingpulver mit Zucker und 6 EL kalter Milch sowie den Rum anrühren.
  5. Die übrige Milch kurz aufkochen lassen und die angerührte Puddingmasse einrühren. Für ca. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  6. Obers steif schlagen und in die erkaltete Quimiq-Puddingmasse rühren.
  7. Von den Biskuittscheiben je 2 zusammensetzen und in der Mitte mit der Creme bestreichen. Den Rand und die Oberflächen sehr dünn mit Creme bestreichen und in Kokosette wälzen bzw. bestreuen.
  8. Zum Verzieren eine kandierte Kirsche in die Mitte geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Zwetschkenfleck

ZWETSCHKENFLECK

Ein Zwetschkenfleck stammt aus Omas Küche und dieses Rezept ist sehr flaumig und fruchtig. Der Teig wird aus einem Germteig zubereitet.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

Katrin36
Katrin36

Beim weissen traum rezept steht in der anleitung "obers unterheben". Obers steht aber nicht auf der einkaufsliste.....wie viel obers?????

Auf Kommentar antworten

simone
simone

hallo, einen Becher mit 250 ml Obers, steht nun auch in der Zutatenliste.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

Bei uns gibts die zu Feiertagen wie Muttertag, Vatertag, Hochzeiten, Taufen...
Verwende aber statt Quimic lieber Mascarpone, obwohls nicht wirklich figurfreundlich ist...

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Qimiq gibt es nicht im Becher, sondern nur im Packerl! Mischung Pudding und Qimiq fehlt auch in der Zubereitung!

Auf Kommentar antworten

Tiscali5
Tiscali5

Puddingpulver ohne kochen hat nicht geklappt....schmeckte grieselig-hab nun alles aufgekocht, jetzt ist es sämig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE