Zucchini-Shrimpslaibchen mit Zitronen-Knoblauchdip

Zucchini-Shrimpslaibchen mit Zitronen-Knoblauchdip schmecken verführerisch gut. Hier das tolle Snack - Rezept für alle Fischliebhaber.

Zucchini-Shrimpslaibchen mit Zitronen-Knoblauchdip

Bewertung: Ø 4,2 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Zucchini
150 g Shrimps
1 Stk Zwiebel (rot)
4 Schb Toast
1 Stk Ei
1 EL Olivenöl
1 EL Rama Culinesse
1 Prise Salz
0.5 Stk Zitrone (Saft)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zutaten für den Dip

200 g RAMA Cremefine zum Verfeinern
100 g Joghurt
1 Stk Knoblauchzehen
1 TL Melisse
1 Prise Tabasco
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Zucchini grob raspeln, mit etwas Salz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Shrimps und die Zwiebel fein hacken, die Toastscheiben entrinden und in Würfel schneiden.
  2. Die Zucchiniraspel ausdrücken, mit Shrimps, Zwiebel, Toastwürfel und Ei vermengen und abschmecken. Aus der Masse 12 kleine Laibchen formen und in Olivenöl und Rama Culinesse beidseitig goldbraun braten.
  3. Für den Dip die Zutaten verrühren, kräftig abschmecken und mit den Zucchinilaibchen anrichten. Mit Melisseblättchen garniert servieren.

Tipps zum Rezept

Legen Sie die Zucchinilaibchen mit einem Salatblatt und einem Löffel Dip zwischen ein halbiertes Burgerbrötchen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rahmschmarren mit Beeren

RAHMSCHMARREN MIT BEEREN

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack ist dieser köstliche Rahmschmarren mit Beeren. Überzeugen sie sich selbst von dem Rezept.

Lachs mit Kräuter-Salsa

LACHS MIT KRÄUTER-SALSA

Lachs mit Kräuter-Salsa verwöhnt den Gaumen und fördert das Wohlbefinden. Probieren Sie dieses schmackhafte Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE