Zucchini-Tortilla

Das Zucchini-Tortilla - Rezept kann ideal als warme Vorspeise serviert werden.

Zucchini-Tortilla

Bewertung: Ø 4,2 (79 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

400 g Zucchini
100 g Lauch
21 Stk Knoblauchzehen
6 Stk Eier
1 Prise Petersilie
1 Prise Thymian
1 Spr Mineralwasser
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
200 g Cocktailtomaten
1 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

spanische Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt werden die Zucchini gewaschen und anschließend in dünne Scheiben geschnitten. Der Lauch wird geputzt, gewaschen und in dünne Ringe geschnitten. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Nun können die Zucchinischeiben und die Lauchringe sowie die Knoblauchstücke in einer Pfanne mit etwas Olivenöl angeröstet werden.
  3. Währenddessen die Eier in einer Schüssel mit einer Gabel gut verquirlen, Petersilie und Thymian hinzufügen und mit einem Schuss Mineralwasser, Salz und Pfeffer verfeinern. Danach kann die Eiermischung in einer Pfanne über das Gemüse gegossen werden. Die Cocktailtomaten darauf verteilen und etwa 10 Minuten mit zugedeckten Deckel köcheln lassen.
  4. Abschließend die Pfanne ohne Deckel noch einmal für 5 Minuten in den Backofen stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Empanadillas mit Schafskäse

EMPANADILLAS MIT SCHAFSKÄSE

Dieses Empanadillas sind mit Schafskäse gefülle Teigtaschen. Ein spanisches Rezept, das Ihnen auf der Zunge zergeht.

Gazpacho

GAZPACHO

Das Gazpacho ist ein spanisches Rezept für eine kalte Suppe, die ihre typisch rote Farbe durch den hohen Anteil an Tomaten erhält.

Spanisches Chorizo-Parfait

SPANISCHES CHORIZO-PARFAIT

Ein Rezept aus einer iberischen Spezialität zubereitet - das spanische Chorizo-Parfait begeistert mit würziger Frische.

Erdäpfel-Tortillas

ERDÄPFEL-TORTILLAS

Ein herzhaftes Frühstück oder ein Snack für Zwischendurch, das Rezept für Erdäpfel-Tortillas kommt immer gut an.

User Kommentare

julia_resch
julia_resch

ich schneid die zucchini meistens in streifen und mach manche erst ziemlich zum schluss drauf schmeckt aber richtig lecker

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE