Apfelauflauf

Dieses Rezept Apfelauflauf ist eine köstliche Süßspeise. Besonders Kinder lieben dieses Gericht.

apfelauflauf.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (720 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

7 Stk Äpfel
3 Stk Eier
4 EL Schlagobers
1 Pk Zwieback (ca. 20 Stk.)
1 Stk Zitrone
1 Msp Zimt
5 EL Butter
25 g Zucker
8 Schb Weißbrot

Zeit

45 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 Grad, Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Den Zwieback zu Brösel zerstoßen, es müssen 2 gut gefüllte Tassen herauskommen. Die Äpfel gut waschen und samt der Schale reiben.
  3. Das Apfelmus mit den Brösel, den Eiern, dem Zucker, einer Prise Zimt, dem Schlagobers, dem Saft der Zitrone und etwas abgeriebener Zitronenschale ordentlich verkneten.
  4. In eine gefettete Auflaufform geben nun Weißbrotscheiben in 1 cm dicke in die Form schichten. Den verkneteten Teig in die Zwischenräume einfüllen und obenauf einige Butterflöckchen setzen. 25 Minuten bei Mittelhitze backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

scheiterhaufen.jpg

SCHEITERHAUFEN

Dieser Auflauf stammt eindeutig aus Omas Küche. Das Rezept Scheiterhaufen wird mit Semmeln, Äpfeln, Rosinen und Zimt gebacken.

broccoli-kartoffel-auflauf.jpg

BROCCOLI KARTOFFEL AUFLAUF

Ein toller Broccoli Kartoffel Auflauf ist gesund und schmeckt. Mit Eier und Obers wird dieses Rezept zum Hauptgenuß.

schneller-schinken-nudelauflauf.jpg

SCHNELLER SCHINKEN-NUDELAUFLAUF

Für ein Ruck Zuck Gericht sorgt ein schneller Schinken-Nudelauflauf. Ein sehr belibtes Rezept, das gerne nachgekocht wird.

zucchiniauflauf.jpg

ZUCCHINIAUFLAUF

Dieses Rezept für einen köstlichen Zucchiniauflauf ist schnell zubereitet und obendrein noch richtig gesund. Unbedingt probieren!

broccoliauflauf-mit-schinken.jpg

BROCCOLIAUFLAUF MIT SCHINKEN

Immer ein Genuss ist ein Broccoliauflauf mit Schinken. Das Rezept wird mit Kartoffeln und Broccoli sowie Gewürzen zubereitet.

nudel-hack-auflauf.jpg

NUDEL-HACK-AUFLAUF

Ein schnelles und sehr geschmackvolles Rezept ist der Nudel-Hack-Auflauf, mag die ganze Familie.

User Kommentare

Pannonische

Das Foto passt aber nicht zum Rezept. Dort wurde wie beim herkömmlichen Scheiterhaufen ganze Brote verwendet.

Auf Kommentar antworten

puersti

Da gebe ich dir Recht. Ich hab schon öfters angemerkt wenn Foto und Rezept nicht übereinstimmen und finde es schade, dass dies nicht wirklich überprüft wird.

Auf Kommentar antworten

cp611

Etwas für den süßen Herbstgaumen - davor eine kräftige Suppe und eine Herbstmenü ist perfekt! Und mit den Äpfeln auch sehr saisonal!

Auf Kommentar antworten

johuna

Da komm' ich her!® Apfel nehme ich nicht, sondern den wunderbaren Boskop. Der ist für solche Gerichte hervorragend. Hat meine Mutti schon immer verwendet.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

Das ist ein ganz besonders gutes und saisonales Rezept. Darüber wird sich meine Familie sehr freuen ... und um bei der Jahrszeit zu bleiben, gibt es vorher eine gute Kürbiscremesuppe

Auf Kommentar antworten

Andrea1703

Lecker dieser Auflauf :-)

Auf Kommentar antworten

Billie-Blue

Hört sich super lecker an. Ich liebe alle Aufläufe mit Äpfeln, Zucker und Zimt. Auf Vanillesauce serviert schmeckt es auch sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Millavanilla

Interessantes Rezept - ich bin kein großer Süßspeisenesser, aber dieses Rezept werde ich unbedingt ausprobieren. Habe es mir schon gespeichert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair