Apfeltaschen

Erstellt von Dosch

Ein einfaches und sehr fruchtiges Mehlspeisen - Rezept sind diese Apfeltaschen. Sie schmecken schon zum Frühstück.

Apfeltaschen

Bewertung: Ø 4,6 (110 Stimmen)

Zutaten für 9 Portionen

3 Stk Apfel
1 Spr Zitronensaft
3 EL Zucker
2 EL Honig
1 EL Butter
3 EL Mandelblättchen
1 Stk Blätterteig
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Blätterteig in gleich große Rechtecke schneiden und mit dem Backpapier auf ein Blech legen.
  2. Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.
  3. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, Zucker und Honig unter ständigem Rühren darin aufschäumen lassen. Die Apfelstücke und die Mandelblättchen zugeben und darin schwenken.
  4. Die karamellisierten Äpfel auf einer Hälfte des Teiges verteilen und die zweite Hälfte darüber schlagen.
  5. Die Ränder mit einer Gabel festdrücken und mit Wasser (oder einem verquirlten Ei) bestreichen. Das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die Taschen etwa 25 Minuten goldgelb backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Nussschnecken

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

User Kommentare

martha
martha

Ich gebe auch noch einige Rosinen zu den karamellisierten Äpfeln und die fertig gebackenen Apfeltaschen bestreue ich mit Zimtzucker.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Ich würde noch etwas Zimtpulver zu den Äpfeln geben, auch Sternanis-gemahlen und Gewürznelken-gemahlen passt sehr gut dazu.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Diese Apfeltaschen schmecken mir wirklich sehr gut und vorallem sind sie rasch zubereitet und überhaupt nicht schwierig zu backen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE