Apfeltaschen

Eine süße und fruchtige Nachspeise finden Sie bei diesem Rezept. Die Apfeltaschen schmecken warm einfach himmlisch.

Apfeltaschen

Bewertung: Ø 4,3 (248 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Blätterteig, ca. 500 g
3 Stk Äpfel
100 g Haselnüsse, gehackt
2 TL Zimt
3 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Blätterteig in 8 gleichgroße Quadrate schneiden. Äpfel schälen und mit dem Reibeisen fein hobeln.
  3. Äpfel ausdrücken und in einer Schüssel mit Nüssen, Zucker und Zimt gut verrühren.
  4. Jeweils 2 Löffel der Apfelmasse in die Mitte der Teigquadrate geben. Den Teig links und rechts einschlagen und anschließend von oben und unten zuklappen und festdrücken.
  5. Die Taschen auf das Backblech legen und mit einem verquirlten Ei bestreichen. Für 20-25 Minuten backen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mohnnudeln - Schupfnudel mit Mohn

MOHNNUDELN - SCHUPFNUDEL MIT MOHN

Die süßen Mohnnudeln schmecken vor allem Kindern garantiert. Ein tolles Rezept für eine köstliche Süßspeise sind Schupfnudeln mit Mohn und Zucker.

Gebackene Apfelringe

GEBACKENE APFELRINGE

Gebackene Apfelringe schmecken herrlich in Kombination mit Zwetschgenmus. Kinder lieben dieses Rezept.

Topfenknödel mit Grieß

TOPFENKNÖDEL MIT GRIEß

Ein klassische Süßspeise aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Grieß. Ein Rezept, einfach zum Nachkochen.

Semmelschmarrn

SEMMELSCHMARRN

Das Rezept für einen Semmelschmarrn schmeckt besonders köstlich in Kombination mit Zwetschgenkompott.

Marshmallows

MARSHMALLOWS

Alle Kinder lieben Marshmallows, auch Erwachsene. Nebenbei hat man bei diesem Rezept noch jede Menge Spass, wenn man Marshmallows grillt.

Topfenauflauf

TOPFENAUFLAUF

Der flaumige Topfenauflauf gelingt auch Anfängern. Das Rezept ist ganz einfach.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE