Bäuerliche Schweinskoteletts

Bäuerliche Schweinskoteletts ist ein einfaches Rezept für ein herzhaftes Fleischgericht.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Schweinskotelett
150 g Perlzwiebel, frisch
100 g Öl
100 ml Suppe
1 Stk Paprika, rot
100 g Speck
0.5 Dose Pariser Karotten
0.5 Stk Zwiebel
2 EL Estragon-Senf
2 TL Mehl
3 Stk Knoblauchzehen
0.5 TL Salz
0.5 TL Kümmel

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst Schweinskoteletts, leicht klopfen und mit Knoblauch, Salz und Kümmel würzen, in einer beschichteten Pfanne mit Öl scharf an- und durchbraten. Im Bratenrückstand gehackte Zwiebel rösten, mit Mehl stauben und weiter rösten. Mit Suppe aufgießen, Senf beimengen und das Fleisch darin ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit in einer beschichteten Pfanne Perlzwiebel und Speck (gewürfelt) glacieren, Karotten dazugeben und alles würzig abschmecken. Abschließend Paprika schneiden und etwas mitbraten. Alles in einer großen Pfanne vermengen und servieren.

Tipps zum Rezept

Als Beilage passen zum Beispiel Petersilerdäpfel.

Nährwert pro Portion

kcal
444
Fett
41,34 g
Eiweiß
3,50 g
Kohlenhydrate
12,71 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

zwiebelrostbraten.jpg

ZWIEBELROSTBRATEN

Ein Zwiebelrostbraten ist ein klassisches, traditionelles Gericht, das zu Kartoffeln angeboten wird.

tiroler-groestl.jpg

TIROLER GRÖSTL

Dieser Hausmannskostklassiker ist ein herzhaftes Rezept mit Rindfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln und Spiegeleiern. Lassen Sie es sich schmecken.

grenadiermarsch.jpg

GRENADIERMARSCH

Grenadiermarsch ist das perfekte Rezept, um Essensreste vom Vortag zu verwerten. Fleisch- oder Wurstreste werden mit Nudeln und Kartoffeln gebraten.

beuschel.jpg

BEUSCHEL

Ein Gericht wie Beuschel ist eine österreichische Hausmannskost. Das Rezept Beuschel oder Beuschl ist die Kalbslunge, eine Delikatesse.

kaerntner-kasnudeln.jpg

KÄRNTNER KASNUDELN

Kärntner Kasnudeln sind eigentlich kleine runde Teigkrapfen. Gefüllt werden sie in diesem Rezept mit einer Topfen-Erdäpfel-Fülle.

zwiebelkuchen.jpg

ZWIEBELKUCHEN

Ein Zwiebelkuchen wird aus einem einfachen Teig zubereitet. Das Rezept wird meist mit Zwiebel, Sauerrahm und Schinken bzw. Speck belegt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ex-Kanzler Sebastian Kurz neuer Job

am 02.12.2021 19:23 von xblue

Kanzler Schallenberg tritt zurück

am 02.12.2021 19:22 von xblue

Wort - Unwort des Jahres in Ö

am 02.12.2021 13:59 von Pesu07

Zeit schenken

am 02.12.2021 13:46 von Silviatempelmayr