Beef Tartare

Mit dem Beef Tartare Rezept stimmen Sie Ihre Gäste auf einen genüsslichen Abend ein.

Beef Tartare

Bewertung: Ø 4,4 (55 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Rindfleisch
6 EL Olivenöl
1 Stk Eigelb
0.5 Stk Zwiebel
1 Schuss Tabco
1 EL Senf (Dijon oder Estragon)
1 EL Ketchup
1 Prise Salz
1 EL Kapern
1 TL Paprikapulver
4 Stk Eidotter
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt wird der Senf, das Ketchup, das Eigelb und das Öl in eine große Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren sodass die Zutaten zu einer Sauce verrührt werden.
  2. Das bereits klein geschnittene Rindfleisch soll nun fein zerhackt werden.
  3. Jetzt kann das Rindfleisch mit den weiteren Zutaten vermischt werden.
  4. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Masse kann nun zu kleinen Laibchen geformt werden.

Tipps zum Rezept

Besonders gut schmeckt das Beef Tartare mit getoastetem Weißbrot.

ÄHNLICHE REZEPTE

Karamellisierte Zwiebeln

KARAMELLISIERTE ZWIEBELN

Karamellisierte Zwiebeln werden kalt oder warm als herzhafte sowie süsse Vorspeise auf den Tisch gebracht.

Karotte im Schinkenmantel

KAROTTE IM SCHINKENMANTEL

Das Rezept für die Karotten im Schinkenmantel schmecken würzig und unwiderstehlich gut. Das Gericht eignet sich als Vorspeise und für ein Buffet.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Rahmsuppe

RAHMSUPPE

Hier ein einfaches Rezept für eine cremige Rahmsuppe, die einfach himmlisch schmeckt und garantiert gelingt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE