Beuscherl mit Erdäpfelpüree

Erstellt von Katerchen

Früher eher ein gering geschätztes Gericht, ist Beuschel heute eine Spezialität. In diesem Rezept wird es mit Erdäpfelpüree serviert.

Beuscherl mit Erdäpfelpüree Foto User Katerchen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Rindsherz
500 g Rindslunge
800 g Erdäpfel, mehlige Sorte
200 ml Milch
75 g Butter, zimmerwarm
2 EL Butterschmalz
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
1 EL Weißweinessig
0,5 Stk Zitrone
3 EL Mehl
1 Bund Suppengrün
5 Stk Pfefferkörner
1 TL Salz
1 EL Majoran, getrocknet
8 Stk Wacholderbeeren
2 Stk Lorbeerblätter
4 EL Röstzwiebeln

Benötigte Küchenutensilien

Kochtopf

Zeit

170 min. Gesamtzeit 50 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, das kleingeschnittene Suppengrün, die Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Wacholderbeeren und den Knoblauch in das Wasser geben. Die Rindslunge und das Herz in den Sud geben und etwa zwei Stunden köcheln lassen. Danach herausnehmen und erkalten lassen. Den Sud durch ein Sieb gießen und aufbewahren.
  2. Nach dem Erkalten die Innereien in mundgerechte Streifen schneiden.
  3. Die Zwiebel fein würfeln und im Topf mit Butterschmalz glasig dünsten. Dann das Mehl dazugeben und glatt rühren, eine hellbraune Einbrenn herstellen. Mit etwa 1,5 Liter des Sudes aufgießen. Mit dem Saft einer halben Zitrone, Essig und Salz abschmecken und noch ein paar Minuten etwas dicklich einkochen. Nun den Majoran dazugeben. Bei Bedarf mit Speisestärke stärker binden.
  4. Jetzt die Innereien dazugeben und ziehen lassen, mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. Eventuell noch Essig hinzufügen.
  5. Zwischenzeitlich die Erdäpfel in Salzwasser kochen, noch heiß schälen und durch eine Kartoffelpresse oder mit dem Stampfer pressen. Butter und Milch und nach Bedarf die erhitzte Milch (oder Obers) unterrühren, mit Salz abschmecken. Mit Röstzwiebeln bestreuen und zum Beuschel reichen.

Nährwert pro Portion

kcal
641
Fett
30,93 g
Eiweiß
43,59 g
Kohlenhydrate
50,35 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

geroestete-huehnerleber.png

GERÖSTETE HÜHNERLEBER

Wer Innereien mag, der sollte unbedingt dieses köstliche Rezept für Geröstete Hühnerleber probieren.

saure-leber.jpg

SAURE LEBER

Zu dem Saure Leber - Rezept gibt es grünen Salat und Salzkartoffeln.

kalbsbries-gebacken.png

KALBSBRIES GEBACKEN

Ein Kalbsbries gebacken ist ein bodenständiges und klassisches Gericht.

geroestete-leber.jpg

GERÖSTETE LEBER

Das Geröstete Leber - Rezept schmeckt herrlich mit Petersil- oder Salzkartoffel.

leber-mit-aepfeln-zwiebeln-und-pueree.jpg

LEBER MIT ÄPFELN, ZWIEBELN UND PÜREE

Unser Rezept für Leber mit Äpfeln ist nicht nur super köstlich sondern auch noch gesund und hat wenige Kalorien.

gekochter-lungenstrudel.jpg

GEKOCHTER LUNGENSTRUDEL

Gekochter Lungenstrudel ist ein Schmankerl für alle, die gerne Innereien essen oder mal ein Neues Rezept ausprobieren möchten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kinder und das Kohlggemüse

am 24.09.2021 17:22 von Pesu07

Dancing Stars

am 24.09.2021 16:38 von Pesu07

Bei mir funktioniert es nicht

am 24.09.2021 14:57 von Lara1

Lasagne mit Gemüse

am 24.09.2021 13:54 von Silviatempelmayr

Goldener Herbst

am 24.09.2021 13:50 von Silviatempelmayr