Brasilianische Quibe

Ein traditionelles Rezept für Brasilianische Quibe aus frischem Faschiertem und Bulgur.

Brasilianische Quibe

Bewertung: Ø 4,1 (20 Stimmen)

Zutaten für 25 Portionen

500 g Faschiertes (vom Rind)
250 g Bulgur
1 Bund Minze
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zwiebel
1 Tasse Piment (gemahlen)
1 Tasse Nelken (gemahlen)
1 TL Zimtpulver
1 Prise Muskatnuss (gerieben)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
0.25 l Öl (zum frittieren)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Anfangs Wasser zum kochen bringen und den vorgewaschenen Bulgur damit übergießen und ca. eine halbe Stunde quellen lassen.
  2. Zwischenzeitlich Zwiebel und Knoblauch schälen und mit der Minze klein hacken. Nach der Quell-Zeit den Bulgur abgießen und gut abtropfen lassen - am besten sogar ausdrücken.
  3. Nun das Faschierte mit dem Bulgur und den gehackten Zwiebeln, Minze und Knoblauch in einer Schüssel gut vermischen. Dazu kommen die Gewürze und werden mit den Händen gut eingearbeitet.
  4. Aus der vermischten Masse kleine Nockerl formen und diese im siedenden Fett heraus backen. Auf Küchenpapier abgetropft mit frischer Minze angerichtet servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Caldeirade Fis

CALDEIRADE FIS

Caleirade Fish ist ein tratitsioneller Fischeintopf aus Brasilien, in dem Fischsorten zusammen mit Tomaten, Zwiebeln, Kartoffeln verkocht werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE