Carpaccio vom Kohlrabi

Eine gesunde Vorspeise ist dieses Rezept für Carpaccio vom Kohlrabi köstlich mariniert mit Paprika und Essiggurkerl.

Carpaccio vom Kohlrabi

Bewertung: Ø 4,2 (14 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Kohlrabi
1 Stk Paprikaschote (rot)
2 Stk Essiggurkerln
2 EL Kürbiskernöl
1 EL Balsamicoessig (weiß)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Zitronensaft
1 TL Zucker
1 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Bevor wir aus dem Kohlrabi hauchdünnes Carpaccio schneiden können, wird er zuerst geschält. Dann am besten auf einer Aufschnittmaschine, einem Gemüsehobel oder mit einem scharfen Messer möglichst dünne Scheiben schneiden.
  2. Diese dann auf großen Tellern im Kreis auslegen. Mariniert wird der Kohlrabi mit weißem Balsamicoessig, Kürbiskernöl, sowie Salz und Pfeffer.
  3. Als nächstes werden die Essiggurkerl zusammen mit der gewaschenen und entkernten Paprika in kleine Würfel geschnitten.
  4. Die Rohkostwürfel mit Olivenöl, Zucker und Zitronensaft, sowie Salz und Pfeffer marinieren und in der Mitte des Carpaccios anrichten. So kann die Rohkost-Vorspeise serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Karotte im Schinkenmantel

KAROTTE IM SCHINKENMANTEL

Das Rezept für die Karotten im Schinkenmantel schmecken würzig und unwiderstehlich gut. Das Gericht eignet sich als Vorspeise und für ein Buffet.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Tortellini-Ananas-Salat

TORTELLINI-ANANAS-SALAT

Der Tortellini Ananas Salat ist eine tolle Vorspeise, die Sie mit diesem Rezept rasch zubereiten können.

Rahmsuppe

RAHMSUPPE

Hier ein einfaches Rezept für eine cremige Rahmsuppe, die einfach himmlisch schmeckt und garantiert gelingt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE