Einfache Germteigbällchen

Einfache Germteigbällchen ist ein einfaches Rezept für einen süßen Snack.

Einfache Germteigbällchen

Bewertung: Ø 4,4 (42 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 Stk Eier
1 l Öl
0.25 kg Mehl, glatt
0.125 l Milch
30 g weiche Butter
28 g Zucker
15 g Germ
0.25 Stk Zitrone, Abrieb
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Germteig Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Germteigbällchen zuerst etwa ein Drittel der Milch lauwarm erwärmen, Mehl auf eine Arbeitsfläche aufschütten und eine Mulde darin machen.
  2. Den Germ hineinbröseln und Milch mit einem halben Esslöffel Zucker dazugeben, mit etwas Mehl vom Rand vermengen. Alles etwa 15 bis 20 Minuten ruhen lassen.
  3. Nun die restliche Milch erwärmen und mit Eiern, Butter (in Flocken), Zitronenabrieb, einer Prise Salz und dem restlichen Zucker zum Teig geben.
  4. Anschließend die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und etwa 30 bis 40 Minuten zugedeckt, gehen lassen.
  5. Danach das Öl erhitzen und mittels Teelöffeln etwas Teig abstechen, mit den Händen zu Kugeln formen und diese danach ins heiße Fett geben. Portionsweise 8-10 Bällchen goldbraun frittieren, das dauert etwa 3 Minuten.
  6. Die fertig frittierten Germteigbällchen mittels Schaumkelle entnehmen und auf einer Küchenrolle abtropfen lassen. Mit Staubzucker bestaubt servieren.

Tipps zum Rezept

Die köstlichen Bällchen mit Schoko- oder Fruchtsauce verfeinern, auch ein Eis schmeckt sehr gut dazu.

ÄHNLICHE REZEPTE

Allerheiligenstriezel

ALLERHEILIGENSTRIEZEL

Wunderbar flaumiger Allerheiligenstriezel gehört nun mal an Allerheiligen dazu. Das Rezept wird aus einem Germteig zubereitet.

Mohnstrudel

MOHNSTRUDEL

Sie werden von dem flaumigen Mohnstrudel Rezept begeistert sein. Die Mohnfülle ist sehr saftig und herrlich im Geschmack.

Germknödel Grundrezept

GERMKNÖDEL GRUNDREZEPT

Unser Rezept für original österreichische Germknödel mit einer süßen Powidlfüllung schmecken sicher jund und alt.

Germteig

GERMTEIG

Dieser Germteig gelingt immer - kombiniert mit verschiedenen Füllungen wird daraus eine Köstlichkeit. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

Knoblauchstangerl

KNOBLAUCHSTANGERL

Einfach grandios schmecken die köstlichen Knoblauchstangerl. Von diesem tollen Rezept werden Ihre Gäste einfach begeistert sein.

Germteig Grundteig, süß

GERMTEIG GRUNDTEIG, SÜß

Dieser süße Germ- Grundteig kann vielseitig verarbeitet werden. Das Rezept wird mit einer Germschüssel zubereitet.

User Kommentare

Kuechenfee76
Kuechenfee76

Irgendwie fehlt mir da die Fülle.
Mit irgendetwas diese Germteigbällchen zu füllen wäre auch nicht schlecht. Egal ob Obst oder Mozartkugel.

Auf Kommentar antworten

ANONYMUS
ANONYMUS

Ich kann dir auch ganz andere bälle servieren wenn du weisst was ich meine

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Liebe Kuechenfee wir essen da immer Apfelmus dazu. Die schmecken echt sehr lecker und sind ganz einfach zu machen.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

kann ich mir gut als krapfenalternative vorstellen. wenn der teig gschmackig ist, brauch ich nicht unbedingt eine fülle. wer mag kann ja marmelade dazu essen.

Auf Kommentar antworten

Schabernagi
Schabernagi

Ich könnte mir gut eine Vanillesauce dazu vorstellen, oder vielleicht den Staubzucker mit etwas Zimt abmischen

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Germteigbällchen als süße Ergänzung zum Kaffe am Nachmittag brauchen gar keine Fülle. Sie schmecken einfach herrlich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE