Erbsensauerkraut

Erstellt von FuxiFuxi

Das Erbsensauerkraut ist eine geschmackvolle Beilagen - Kombination. Das Rezept passt Knödel, Bratwurst oder Schweinsbraten.

Erbsensauerkraut a la Kulturfuchs

Bewertung: Ø 4,4 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Sauerkraut
3 Stk Wacholderbeeren
3 Stk Koriandersamen
1 Stk Lorbeerblatt
3 Stk Pfefferkörner
1 EL Grammelschmalz
200 g Erbsen (TK)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Sauerkraut Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Sauerkraut in ein Sieb geben, einmal durchwaschen und ausdrücken. In einem Topf mit einer Tasse Wasser das Kraut erwärmen. Die gesamten Gewürze und Grammelschmalz untermengen.
  2. Etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die Erbsen hinzufügen und durchmischen, dann 10 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals kräftig abschmecken.

Tipps zum Rezept

Veganer können Kokosfett verwenden.
Man kann auch noch geröstete Speckwürfel oder Grammeln dazugeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Überbackenes Sauerkraut

ÜBERBACKENES SAUERKRAUT

Das überbackene Sauerkraut ist ein gesundes Hauptgericht, dass Sie mit diesem Rezept leicht zubereiten und genießen können.

Sauerkrautpuffer

SAUERKRAUTPUFFER

Sauerkrautpuffer werden traditionell mit einer pikanten Knoblauchsauce serviert - hier das Rezept dazu.

Weinsauerkraut

WEINSAUERKRAUT

Ein sehr pikantes Rezept ist dieses Weinsauerkraut. Passt zu Schweinsbraten, Bratwürsten und vielen mehr.

Kotelett mit Kraut und Knödeln

KOTELETT MIT KRAUT UND KNÖDELN

Kotelett mit Kraut und Knödeln ist ein schmackhafter Hausmannskostklassiker. Ein Rezept, das man unbedingt einmal ausprobieren muss.

Paprika-Kraut-Suppe

PAPRIKA-KRAUT-SUPPE

Eine Paprika-Kraut-Suppe mit Tomatenmus und Sahne verfeinert, ist ein köstliches Rezept das mundet.

Krautfleisch

KRAUTFLEISCH

Wenn Sie auf der Suche nach einem Rezept aus bodenständiger Küche sind, ist das Krautfleisch genau das Richtige für Sie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE