Fleischpalatschinken

Erstellt von Tails24

Fleischpalatschinken mit Faschiertem und Gemüse gefüllt, werden in diesem Rezept noch mit geriebenen Käse überbacken. Das schmeckt!

Fleischpalatschinken Foto User Tails24

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

Zutaten für den Teig

250 ml Milch
125 g Mehl
2 Stk Eier
1 Prise Salz

Zutaten für die Fülle

250 g Faschiertes
1 Stk Zwiebel
100 g Mais
100 g Erbse
100 g Champions
1 Stk Paprika
1 Stk Tomate
2 EL Öl
1 EL Tomatenmark

Zutaten zum Überbacken

200 g Käse

Zutaten

3 EL Butter (für die Pfanne)
2 EL Öl (für die Form)

Benötigte Küchenutensilien

Auflaufform Bratpfanne Schüssel Schöpflöffel

Zeit

50 min. Gesamtzeit 35 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Palatschinken-Teig zuerst Eier mit Milch, Mehl und einer Prise Salz gut verrühren und 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Nun eine beschichtete Pfanne mit wenig Butter sehr heiß werden lassen, damit der Teig schnell bindet und dünne Palatschinken entstehen. Einen großen Schöpflöffel des Teiges in die Pfanne geben und den Teig durch Kippen in der Pfanne verteilen. Den Teig nun kurz anbacken lassen, anschließend wenden und die zweite Seite goldbraun backen. Die Palatschinken inzwischen warm stellen.
  3. Für die Fülle die Zwiebel schälen und in kleine Würfel hacken.
  4. Kleingehackte Zwiebel in Öl anschwitzen, Faschiertes zugeben und unter ständigem Rühren, kleinkrümelig rösten (ca. 5min.).
  5. Währenddessen Tomate und Champions waschen und in kleine Stücke schneiden.
  6. Dann Paprika waschen, entkernen und würfeln.
  7. Die Tomaten, Champignons, Paprika, Mais und Erbsen sodann in die Soße geben und unter wiederholtem Umrühren gut durchrösten.
  8. Zum Schluss Tomatenmark dazu geben.
  9. Jetzt das Backrohr auf 180–200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  10. Die Palatschinken auflegen, mit etwas Fleischmasse bestreichen und wieder einrollen. Eine passende Bratenform mit Öl ausstreichen und die Palatschinken einlegen.
  11. Die Fleischpalatschinken nach Belieben mit geriebenem Käse bestreuen und im heißen Backrohr gute 15 Minuten backen.

Nährwert pro Portion

kcal
890
Fett
51,69 g
Eiweiß
55,73 g
Kohlenhydrate
52,74 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

einfaches-palatschinkenrezept.jpg

EINFACHES PALATSCHINKENREZEPT

Von diesem Einfachen Palatschinken können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich doch selbst von dem Rezept.

crepes-teig.jpg

CREPES-TEIG

Dieses Rezept ist immer eine Köstlichkeit, denn Palatschinken lieben alle. Ob zum Frühstück oder als Hauptgericht auprobieren und beliebig füllen.

omas-palatschinkenteig.jpg

OMAS PALATSCHINKENTEIG

Mit Omas Palatschinkenteig verwöhnen Sie Ihre Lieben. Versuchen Sie doch dieses köstliche Rezept.

palatschinken-ohne-ei.jpg

PALATSCHINKEN OHNE EI

Lust auf etwas Süßes, aber keine Eier im Kühlschrank, dann passt unser Rezept von den Palatschinken ohne Ei.

topfenpalatschinken.jpg

TOPFENPALATSCHINKEN

Topfenpalatschinken sind eine süße Verführung mit Topfen gefüllt und Staubzucker bestreut. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht.

gebackene-topfenpalatschinken.jpg

GEBACKENE TOPFENPALATSCHINKEN

Die tollen Gebackenen Topfenpalatschinken sind einfach ein Gedicht. Bei diesem köstlichen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

xblue

du bist also auch einer von den Menchenfressern, die keine Menschen mögen ;-) die Spitzenleistungn bringen ;-) >>> Champions

Auf Kommentar antworten

Kanguruh1

Wir lieben Palatschinken in jeder Form - süß mit selbstgemachter Marmelade oder mit Nussfülle und Schokoladesauce. Aber auch pikante Varianten wie diese hier mit Fleisch!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gerste anbauen

am 06.10.2022 13:39 von Silviatempelmayr

Putins Chaos

am 06.10.2022 13:34 von Billie-Blue

Zwetschkenmostarda

am 06.10.2022 12:50 von Kanguruh1

Rosmarinhydrolat

am 06.10.2022 12:48 von Kanguruh1