Fruchtiger Erdbeerkuchen

Wenn Sie ein Dessert für die warmen Sommermonate suchen, wird Sie dieser fruchtige Erdbeerkuchen überzeugen. Mit diesem Rezept gelingt er Ihnen sicher

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (10 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

110 g Butter
165 g Löffelbiskuits

Zutaten für den Belag

500 g Erdbeeren
500 g Mascarpone
500 g Topfen
170 g Kristallzucker
1 Stk Zitrone
40 g Speisestärke
1 Prise Salz
5 Stk Eier
3 EL Mandeln (gehobelt)
2 EL Schlagobers

Benötigte Küchenutensilien

Springform

Zeit

130 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 100 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Boden wird die Butter zerlassen. Die Löffelbiskuits werden in einen Gefrierbeutel gegeben und mit einer Teigrolle fein zerbröselt. Danach werden sie mit der Butter verknetet.
  2. Das Löffelbiskuit wird auf den Boden einer befetteten Springform verteilt und mit einem Esslöffel fest angedrückt. Dann kommt die Form bei 180°C für etwa 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen.
  3. Für den Belag werden die Erdbeeren gut gewaschen, entstielt und klein geschnitten. Ca. 100 g der geputzten Erdbeeren zur Seite legen, den Rest auf dem Teigboden verteilen.
  4. Anschließend werden der Topfen, der Kristallzucker, der Zitronensaft und die Schale von einer Zitrone mit 400 g Mascarpone verrührt. Die Stärke, das Salz und die Eier werden portionsweise untergerührt. Danach wird die Creme auf den Erdbeeren verteilt.
  5. Die Form kommt bei 160°C für etwa 90 Minuten in den vorgeheizten Backofen.
  6. Im Anschluss wird der Kuchen in der Form kurz ausgekühlt, danach wird er aus der Form gelöst und auf einem Kuchenrost völlig ausgekühlt.
  7. Die Mandeln werden nun in einer Pfanne ohne Fett goldbraun geröstet und an den Kuchenrand gedrückt.
  8. Die beiseitegelegten Erdbeeren werden püriert. Dann wird der restliche Mascarpone mit dem Schlagobers cremig gerührt und auf der Kuchenoberfläche mit einem Esslöffel verteilt. Zum Schluss wird die Torte mit den pürierten Erdbeeren verziert.

Nährwert pro Portion

kcal
432
Fett
28,68 g
Eiweiß
10,46 g
Kohlenhydrate
34,67 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

blitzkuchen.jpg

BLITZKUCHEN

Schnell und leicht wird dieses Dessert zubereitet. Das Rezept für den Blitzkuchen gelingt auch Anfängern ohne Probleme.

eierlikoerkuchen.jpg

EIERLIKÖRKUCHEN

Der Eierlikörkuchen ist eine echte Backspezialität. Ein Rezept das immer gelingt und beim Nachmittagskaffee mit Freunden nicht fehlen darf.

kirschkuchen.jpg

KIRSCHKUCHEN

Kirschkuchen ist besonders bei Kindern beliebt und ganz schnell gemacht. Mit diesem Rezept einfach mal Freude bereiten.

Nutella-Tassenkuchen

NUTELLA-TASSENKUCHEN

Lust auf eine Süßigkeit, dann ist dieser Nutella-Tassenkuchen perfekt. Dieses Rezept ist für die Mikrowelle und geht sehr schnell.

joghurt-kuchen.jpg

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

bananenkuchen.jpg

BANANENKUCHEN

Sehr beliebt bei einem Kuchen - Buffet ist immer dieses köstliche Rezept vom Bananenkuchen.

User Kommentare

hexy235

Bei diesem Rezept werden die Erdbeeren auch gebacken. Das schmeckt uns nicht so besonders, da die Erdbeeren viel an Geschmack verlieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kosten beim Auswärts Essen

am 27.05.2022 18:20 von alpenkoch

Obstknödel

am 27.05.2022 18:17 von alpenkoch