Garnelen-Sellerierisotto

Mit diesem Rezept zaubern Sie schnell ein Festtagsgericht! Das Garnelen-Sellerierisotto schmeckt cremig-mild und trifft so gut wie jeden Geschmack.

Garnelen-Sellerierisotto Foto -michi-

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Garnelen (tiefgekühlt)
150 g Zwiebeln
3 Stk Knoblauchzehen
350 g Staudensellerie
180 ml Weißwein
1 Schuss Öl (für die Pfanne)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
350 g Risottoreis
500 ml Gemüsebrühe
3 EL Mascarpone
0.5 TL Zitronenschale (gerieben)

Zeit

45 min. Gesamtzeit 0 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst schälen Sie die Garnelen, schneiden den Rücken mit einem scharfen Filetmesser ein und entfernen den Darm. Dann werden sowohl Zwiebel wie auch Knoblauch geschält und fein gehackt.
  2. Waschen Sie den Sellerie und schneiden Sie diesen in Scheiben.
  3. Nun wird ein wenig Öl in einer Pfanne erhitzt und die Garnelen kurz angebraten. Anschließend werden sie wieder entnommen und im selben Öl, Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie und der Reis angebraten. Nach ein paar Minuten wird der Wein hinzugefügt und kurz eingekocht. Es folgt ein halber Liter der Gemüsebrühe und alles wird 20 Minuten bei mittlerer Flamme gekocht.
  4. Zuletzt kommen die Garnelen, Mascarpone und die Zitronenschalen hinzu und es wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Tipps zum Rezept

Zum Garnieren kann in Streifen geschnittener Basilikum über die fertigen Portionen gestreut werden.

Nährwert pro Portion

kcal
566
Fett
8,96 g
Eiweiß
30,27 g
Kohlenhydrate
78,47 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

risotto-grundrezept.jpg

RISOTTO-GRUNDREZEPT

Das Risotto-Grundrezept gelingt auch Kochneulingen. Mit diesem Rezept bereiten Sie rasch eine köstliche Speise zu.

Spargelrisotto

SPARGELRISOTTO

Aus Spargel und Reis wird ein köstliches Spargelrisotto. Ein etwas außergewöhnliches Rezept für einzigartige Gaumenfreuden.

Gemüserisotto

GEMÜSERISOTTO

Gesundes mal anders mit einem tollen Gemüserisotto. Das Rezept darf jeden Tag auf den Tisch!

Risotto mit Pilzen

RISOTTO MIT PILZEN

Das Rezept vom Risotto mit Pilzen schmeckt am besten mit Steinpilzen, die sie selbst gefunden haben.

zucchinirisotto.jpg

ZUCCHINIRISOTTO

Das köstliche Zucchinirisotto sollte in der Zucchinizeit nicht am Tisch fehlen. Dieses Rezept müssen Sie ausprobieren.

baerlauchrisotto.jpg

BÄRLAUCHRISOTTO

Von dem Bärlauchrisotto werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, Beilage oder Vorspeise.

User Kommentare

-michi-

Sehr gutes Rezept, verwende normalerweise Sellerie eigentlich nie. Aber hier hat es wirklich gut in das Risotto gepasst.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE