Gebackene Reisknödel

Gebackene Reisknödel sehen toll aus und schmecken wunderbar. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

Gebackene Reisknödel

Bewertung: Ø 4,2 (165 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Langkornreis
1 EL Butter
1 Stk Gemüsesuppenwürfel
500 ml Wasser
80 g Weizengrieß
100 g Emmentaler gerieben
1 Stg Lauch
200 g Karotten
75 g Schnittlauch
1 Prise Salz, Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gemüse putzen bzw. schälen, klein würfelig schneiden, in Salzwasser kurz überkochen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Reis in Butter anschwitzen, mit Wasser ablöschen, Suppenwürfel zugeben, bei geringer Hitze dick einkochen, dabei öfter umrühren.
  3. Reis vom Herd nehmen, mit Grieß, Gemüse, Schnittlauch und Käse mischen, mit Salz, Pfeffer würzen, auskühlen lassen.
  4. Aus der Masse 16 Knödel formen, in Mehl, verquirltem Ei und Bröseln panieren. Knödel in Öl schwimmend goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Dazu serviert man am besten Blattsalat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfenknödel

TOPFENKNÖDEL

Wer kennt sie nicht, die beliebten Topfenknödel. Vor allem ist der Teig sehr schnell zubereitet. Das Rezept gelingt in handumdrehn.

Bröselknödel

BRÖSELKNÖDEL

Als Beilage zu Fleisch oder Fisch eignen sich Bröselknödel besonders. Das Rezept ist relativ einfach und wird in Salzwasser gekocht.

Deftige Leberknödel

DEFTIGE LEBERKNÖDEL

Besonders in der kühleren Jahreszeit ist eine heiße Suppe eine Wohltat. Das Rezept für deftige Leberknödel gibt Kraft, wärmt von innen und schmeckt.

Nougatknödel

NOUGATKNÖDEL

Ob als süße Hauptspeise oder Dessert Nougatknödel schmecken immer. Für Kinder ist dieses Rezept ein absoluter Renner.

Knödel mit Champignonsauce

KNÖDEL MIT CHAMPIGNONSAUCE

Das Rezept von den Knödel mit Champignonsauce schmeckt der ganzen Familie. Bleiben Knödel übrig, dann gibt es nächsten Tag Knödel mit Ei.

Grammelknödel

GRAMMELKNÖDEL

Diese Grammelknödel werden mit einem Teig umhüllt und in heißem Salzwasser gekocht. Das Rezept ist aus Oma`s Küche.

User Kommentare

Goldioma
Goldioma

erinnern mich an die sizilianischen Aranziniknöderl-die schmecken auch super und sind bei uns eigentlich ziemlich unbekannt

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE