Gebratene Wildente

Gebratene Wildente ist ein feines Rezept für Festtage und besondere Anlässe.

Gebratene Wildente

Bewertung: Ø 4,3 (127 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Wildenten
1 Bund Wurzelwerk
0.25 l Wasser
0.125 l Rotwein
0.125 l Portwein
2 EL Preiselbeeren
1 Zweig Thymian
5 Stk Wacholderbeeren
5 Stk Wacholderbeeren
1 Bl Lorbeer
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr bei 180 °C vorheizen.
  2. Zuerst die Wildenten würzen mit geschnittenem Wurzelwerk anbraten und mit Rotwein ablöschen. Mit Thymian, Wacholderbeeren, Lorbeer, Salz und Pfeffer würzen und im Rohr ca. 60 Minuten schmoren lassen.
  3. Fertig geschmorte Ente tranchieren und von den Knochen lösen; den Bratensaft einkochen, Portwein einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Apfel-Rotkraut und Erdäpfelknödel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hirschragout

HIRSCHRAGOUT

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Hirschragout - Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

Rehrücken in Rotweinsauce

REHRÜCKEN IN ROTWEINSAUCE

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Dieses Rehrücken in Rotweinsauce-Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

Wildragout

WILDRAGOUT

Ein köstliches Wildragout ist etwas tolles für feierliche Anlässe oder ein Rezept für ein feines Sonntagsessen.

Wildschweingulasch

WILDSCHWEINGULASCH

Das Wildschweingulasch ist ein einfaches Wildgricht, trotzdem ist dieses Rezept eine Sensation.

Hase nach Jägerart

HASE NACH JÄGERART

Dieses Hase nach Jägerart - Rezept ist genau das Richtige für Wildliebhaber.

Wildgulasch

WILDGULASCH

In der Herbstzeit ist Wild ein absoluter Genuss. Auch ein köstliches Wildgulasch versüßt unsere Gaumen. Das Rezept zum Ausprobieren und genießen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE