Gefüllte Paradeiser

Ein Klassiker der österreichischen Küche ist das Rezept für "Gefüllte Paradeiser", Parmesan rundet dieses Gericht ab.

gefuellte-paradeiser.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (38 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Paradeiser, groß und fest
300 g Faschiertes
0.25 l Gemüsesuppe
17 g Reis
1 Stk Semmel
1 Stk Zwiebel
1.5 EL Crème fraîche
100 g Parmesan
150 g Butter
0.25 Bund Petersilie
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Auflaufform oder Lasagneform befetten.
  2. Zuerst Reis kochen; dazu Wasser nach Packungsanleitung bemessen und zum Kochen bringen. Reis hinzufügen, Hitze abdrehen und Reis ca. 20 Minuten (bzw. nach Packungsangabe) quellen lassen. Backrohr bei 180 °C vorheizen.
  3. In der Zwischenzeit den Paradeisern die Kappe abschneiden, Strunkansatz und Fruchtfleisch entfernen. Zwiebel und Petersilie hacken und Ersteres in Butter anschwitzen, Faschiertes dazugeben und alles anrösten; Petersilie hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Semmel in Wasser einweichen und gut ausdrücken, anschließend mit fertigem Reis und Faschiertem vermengen. Damit die Paradeiser füllen, Deckel aufsetzen und ca. 30 Minuten im Rohr garen, bei Bedarf Suppe angießen.
  5. Abschließend den Bratensaft mit Crème fraîche verfeinern und die Paradeiser mit Parmesan und Butterflocken bestreuen und für 5-10 Minuten gratinieren.

Nährwert pro Portion

kcal
485
Fett
36,39 g
Eiweiß
29,15 g
Kohlenhydrate
10,67 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

tomatensauce.jpg

TOMATENSAUCE

Mit Teigwaren schmeckt diese selbstgemachte Tomatensauce einfach himmlisch. Das einfach Rezept zum nachkochen.

passierte-tomaten-selbstgemacht.jpg

PASSIERTE TOMATEN SELBSTGEMACHT

Passierte Tomaten Selbstgemacht schmecken bedeutend besser als das Fertigprodukt. Eine tolle Rezept - Idee, wenn sie zuviele Tomaten im Garten haben.

tomatensugo.jpg

TOMATENSUGO

Das Tomatensugo lässt sich einfach vorbereiten, mit diesem Rezept gelingt es Ihnen ohne großen Zeitaufwand und schmeckt vorzüglich.

tomatensosse.jpg

TOMATENSOSSE

In der Tomatenzeit ist die Tomatensoße immer ein Hit. Das Rezept ist schnell gemacht und schmeckt köstlich zu Nudeln.

getrocknete-eingelegte-tomaten.jpg

GETROCKNETE EINGELEGTE TOMATEN

Getrocknete, im Glas eingelegte Tomaten werden für die Vorratskammer zubereitet. Ein perfektes Rezept in der Tomatenzeit.

letscho.jpg

LETSCHO

Sobald die Tomaten und Paprika Saison beginnt, ist das Rezept für Letscho eine wunderbare Beilage. Auch zum Einfrieren bestens geeignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kartoffelpüree

am 21.09.2021 16:27 von Zwiebel

Die 4. Jahreszeit beginnt

am 21.09.2021 13:11 von hubsi

Tornados in Norditalien

am 21.09.2021 12:38 von Limone