Gegrillte Süßkartoffeln am Spieß mit Rahmsauce

Bei den gegrillten Süßkartoffeln am Spieß mit Rahmsauce sorgt die saure Sauce in Verbindung mit den süßen Kartoffeln für ein tolles Geschmackserlebnis

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (32 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Süßkartoffeln
300 g mehlige Kartoffeln
100 g Frühjahrszwiebel
250 g Feta
2 Stk Eidotter
3 EL Semmelbrösel
1 EL Thymian
0.5 TL Currypulver
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Stk Knoblauchzehen

Zutaten für die Rahmsauce

250 ml Sauerrahm
1 Stk Bio-Zitrone
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Benötigte Küchenutensilien

Kartoffelpresse

Zeit

90 min. Gesamtzeit 0 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffeln und die Kartoffeln werden geschält und großwürfelig geschnitten. Dann werden sie in Salzwasser gekocht, bis sie weich sind, abgeseiht, abtropfen gelassen und durch eine Kartoffelpresse oder ein enges Sieb gedrückt. Die Knoblauchzehen werden geschält und fein gehackt.
  2. Von den Frühlingszwiebeln werden die dunkelgrünen Blätter entfernt. Dann werden sie in dünne Scheiben geschnitten. Der Feta wird zerbröselt und mit dem Dotter, den Semmelbröseln, dem Thymian, den Frühlingszwiebeln und dem Curry vermischt. Die Mischung wird zu den Kartoffeln gegeben und alles gut verrührt. Jetzt können Sie mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse wird in ca. 80 g schwere Portionen geteilt, zu länglichen Laibchen geformt und jeweils mit einem Spieß durchstochen. Die Spieße werden für eine Stunde in den Kühlschrank gestellt.
  3. Die Bio-Zitrone wird gewaschen, getrocknet und von einer Hälfte die Schale abgerieben.Zwei EL Zitronensaft werden ausgepresst. Der Sauerrahm wird mit der Zitronenschale, dem Saft und Olivenöl verrührt. Dann können Sie die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Süßkartoffel-Spieße werden auf dem Grill bei nicht zu großer Hitze in einer Grillschale ca. 8 Minuten gegrillt und dann mit der Rahmsauce serviert.

Tipps zum Rezept

Die Süßkartoffel-Spieße mit Rahmsauce eignen sich sehr gut als Beilage zu Grillfleisch.

Nährwert pro Portion

kcal
587
Fett
27,44 g
Eiweiß
31,54 g
Kohlenhydrate
54,95 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

pulled-pork.jpg

PULLED PORK

Pulled Pork - der Klassiker aus den USA ist jetzt auch bei uns angekommen – so gelingt ein perfektes Pulled Pork zu Hause am Grill oder im Ofen.

Cevapcici

ĆEVAPČIĆI

Von den köstlichen Ćevapčići werden Ihre Lieben nicht genug bekommen. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

Forelle vom Grill

FORELLE VOM GRILL

Wer Fisch liebt und noch dazu Forellen Fan ist, der greift zu diesem Rezept Forelle vom Grill. Dazu passen Folienkartoffel, Kartoffelsalat oder Weißbrot.

gegrillte-kartoffeln.jpg

GEGRILLTE KARTOFFELN

Zu einer wirklichen Grillerei gehören gegrillte Kartoffeln. Bei diesem Rezept werden die Kartoffeln in Folie gewickelt und gegrillt.

gegrillte-paprika.jpg

GEGRILLTE PAPRIKA

Gesunde, gegrillte Paprika sind eine tolle Ergänzung zu Salat- und Vorspeisen-Variationen. Bei diesem Rezept entstehen kleine Kunstwerke.

lachs-vom-grill.jpg

LACHS VOM GRILL

Der Lachs vom Grill ist ein köstliches Rezept auch für Kochanfänger. Einfach den Fisch mit der Marinade bestreichen und ab auf den Grill.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Forever Young

am 24.05.2022 13:51 von Maarja

Klimakühlgerät

am 24.05.2022 13:32 von Paradeis

Pfingstrose als Kübelpflanze?

am 24.05.2022 12:16 von Maarja

Kekse im Sommer lagern

am 24.05.2022 11:37 von Schokomuffin

9 Euro Ticket

am 24.05.2022 10:19 von Limone