Gesunde Rezepte zum Frühstück

Der Wecker klingelt! Jetzt spaltet sich die Bevölkerung: Die einen schwören auf ihr Frühstück und die anderen, bleiben lieber länger im Bett. Dabei weckt doch ein gesundes Frühstück die Lebensgeister?!

Gesundes FrühstückDas Frühstück muss gesund sein und dem Körper Energie geben. (Foto by: © monticellllo / fotolia.com)

Gesundes Frühstück - die wichtigste Mahlzeit des Tages

Die Wissenschaft ist sich nicht mehr so einig - wie noch vor Jahren -, ob das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Fest steht aber, wenn schon ein Frühstück genossen wird, dann sollte es gesund sein. Und es darf ruhig schmackhaft schmecken.

Wichtig ist die optimale Mischung von Eiweißen, Kohlenhydraten und Vitaminen. Dann profitieren Körper und Geist von den Nährstoffen und erhalten die nötige Power für den Tag.

  • Schüler, Studenten, Manager und Büroangestellte sitzen viel und benötigen zu einem gesunden Frühstück, Nahrungsmitteln, die die Denkleistung fördern und nicht auf den Hüften landen.
  • Dachdecker, Straßenbauarbeiter und Paketzusteller profitieren dagegen von einem gehaltvollen Frühstück, dass die Muskulatur stärkt und Energie gibt.

Wie sieht ein gesundes Frühstück im Detail aus?

Früchte am Morgen vertreiben alle Sorgen ;)Früchte am Morgen vertreiben alle Sorgen ;) (Foto by: sarsmis / fotolia.com)

Die Menschen sind individuell in ihrem Körperbau, ihren Ansprüchen an die Ernährung und in ihrer Bewegung. Trotzdem gibt es allgemein gültige Ratschläge.

Deswegen lautet das Motto - Greifen Sie bei diesen Nahrungsmitteln zu:

  • Frischer Obstsalat - hinein darf, was schmeckt. Äpfeln, Bananen oder Birnen und dazu noch saftige Beeren - Obstsalate.
  • Getrocknetes Obst ist reich an Nährstoffen und krönt zurecht ein gesundes, selbst zubereitetes Müsli.
  • Rosinen helfen, die Lust, auf Schokolade und Co, zu bekämpfen und aktivieren die grauen Zellen.
  • Joghurt verfeinert den Obstsalat und liefert hochwertiges Eiweiß.
  • Magertopfen ist ebenfalls ein Eiweißlieferant, serviert auf einer frischen Scheibe Vollkornbrot mit Schnittlauch - lecker.
  • Haferflocken, zu Recht ein Superfood. Denn sie enthalten Proteine, B-Vitamine, Phosphor, Eisen, Zink und Magnesium. Außerdem schützen und regenerieren die enthaltenen Ballaststoffe die Darmflora.
  • Paranüsse, Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse oder Pinienkerne, sind die beste Nahrung für das Gehirn. Nüsse und Steinobst versorgen den Organismus auch mit Magnesium, Folsäure und gesunden Fetten.
  • Magerer Käse und Schinken für ein gesundes deftiges Frühstück.
  • Eier - stecken voller Energie, enthalten die Vitamine D, K, B12 und Biotin, dazu noch Selen sowie Eisen und ungesättigte Fettsäuren. Unabhängig, wie das Ei genossen wird: Weich gekocht oder in einem Omelett.

Gesund frühstücken - Dann bitte nicht diese Lebensmitteln essen

Manche Nahrungsmitteln sind für den gesunden Genuss am frühen Morgen nicht geeignet. Denn nach dem Aufstehen, ist der Stoffwechsel noch nicht voll leistungsfähig, sodass ihn ein zu deftiges, unausgewogenes Frühstück, schnell überfordert und es bleibt schwer im Magen liegen.

Deswegen besser nicht:

  • Fertige Nuss- oder Schokoladencreme, schmeckt zwar köstlich, enthält aber zuviel Zucker und ungesunde Fette.
  • Semmel, Flesserl oder Weißbrot - hier wird bei der Herstellung nur die Stärke, aus dem inneren Kern des Kornes, verwendet. Dadurch punktet Weißbrot mit weniger wertvollen Inhaltsstoffen und sättigt nur kurzfristig.
  • Fettige Wurstsorten, wie Salami, Mortadella oder Cervelatwurst.
  • Gehaltvoller Käse, wie Camembert, Cheddar oder Gorgonzola.

Morgenmuffel - Tipps für ein gesundes Frühstück, das fix zubereitet ist

Fruchtsäfte oder Smoothies kann man schon am Vortag zubereiten.Fruchtsäfte oder Smoothies kann man schon am Vortag zubereiten. (Foto by: pilipphoto / fotolia.com)

Viele Menschen bereuen spätestens dann, wenn der Magen vernehmlich grummelt, sich wieder einmal keine Zeit, für ein Frühstück, genommen zu haben. Dabei kann gesunder Genuss am Morgen, auch schnell zubereitet werden.

  1. Statt aufwendiger Herstellung eines Müslis, auf einen fertigen, hochwertigen Müsliriegel zurückgreifen.
  2. Bereits am Abend einen köstlichen Obstsalat zubereiten, in ein gut verschließbares Gefäß füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Zubereitung von einem Glas Frucht- und/oder Gemüsesaft gelingt schnell und der Körper profitiert von den enthaltenen gesunden Vital-, Mineral- und Nährstoffen.
  4. Ein belegtes Vollkornbrot einpacken und so einen gesunden Snack für den Heißhunger am Vormittag parat haben.

Ein gesundes Frühstück ist der perfekte Start in den Tag und gehört zu einem bewussten, abwechslungsreichen Lebensstil dazu.

Dann noch die Treppen, statt des Aufzuges, verwenden und Sie starten gesund und fit in den Tag - ausprobieren lohnt sich.

 


Bewertung: Ø 4,1 (399 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Apfel-Pancake

APFEL-PANCAKE

Ob als Dessert oder Hauptspeise, dieses köstliche Rezept für Apfel-Pancake passt immer und schmeckt mit Zimt und Joghurt.

Dinkel-Muffins

DINKEL-MUFFINS

Muffins liebt doch jeder. Diese Dinkel-Muffins sind obendrein noch gesund und schmecken lecker. Ein alltägliches Rezept für die ganze Familie.

Müsli

MÜSLI

Was wäre ein Frühstück ohne Müsli? Dieses Rezept wird mit Bananen, Getreideflocken und Joghurt verrührt.

Obstsalat

OBSTSALAT

Wundervoll bunt ist dieser Obstsalat. Das Rezept wird gerne im Sommer aber auch im Winter serviert. Mit Mango, Kiwis, Äpfel und Joghurt ein Hochgenuß.

Birnenmüsli

BIRNENMÜSLI

Ob zum Frühstück oder für zwischendurch, ein Birnenmüsli ist eine willkommene Abwechslung. Das Rezept für süße verwöhn Momente.

Milchreis mit Zimt

MILCHREIS MIT ZIMT

Der zarte Milchreis mit Zimt wird mit folgendem Rezept leicht zubereitet. Ein süßes Gericht das allen schmecken wird.

PASSENDE REZEPTARTEN

User Kommentare