Grammelpuffer

Erstellt von Tsambika

Ein sehr pikantes und sättigendes Rezept sind dieses Grammelpuffer. Ideal im Winter.

Grammelpuffer

Bewertung: Ø 3,9 (7 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

60 g Grammeln
100 g Zwiebel
1 EL Öl
350 g Erdäpfel, gekocht
2 EL Schnittlauch
2 Stk Knoblauch, gepresst
0.5 TL Majoran, getrocknet
1 Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle
4 EL Schmalz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, klein hacken und in Fett anrösten. Die Grammeln dazugeben und kurz mitrösten. Von der Hitze nehmen und überkühlen lassen.
  2. Die Erdäpfel schälen, grob raffeln und gemeinsam mit Schnittlauch und Knoblauch untermengen. Mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Masse in 6 Portionen teilen, in heißes Fett einlegen, mit einem Esslöffel flachdrücken und beidseitig knusprig braten.

Tipps zum Rezept

Dazu serviert man Sauerkraut oder Salat der Saison.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grammelschnecken

GRAMMELSCHNECKEN

Perfekt ist dieses Rezept aus Omas Küche für einen kalten Wintertag. Die Grammelschnecken sind sehr sättigend.

Grammelfeckerl

GRAMMELFECKERL

Ein Rezept aus der Kategorie Hausmannskost sind diese deftigen und sehr sättigenden Grammelfeckerl. Schmecken an einem kalten Tag!

Eierspeise mit Grammeln

EIERSPEISE MIT GRAMMELN

Diese Eierspeise mit Grammeln gibt Kraft nach einer langen Ballnacht. Das perfekte Rezept für ein Kater - Frühstück.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE