Grillzwiebel

Eine Grillzwiebel passt hervorragend zu Fleisch oder Fisch. Das Rezept mit Selchspeck und Gewürzen.

Grillzwiebel

Bewertung: Ø 4,4 (53 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Zwiebel (mittelgroß)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (schwarz)
80 g Selchspeck (gewürfelt)
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie sie dann in zwei Hälften. Bestreichen Sie die Zwiebeln mit Öl und salzen Sie sie ein wenig.
  2. Legen Sie die Zwiebel auf eine Grillschale / Grilltasse und grillen Sie sie für ca. 10 Minuten auf einer Seite und anschließend 10 Minuten auf der anderen Seite an.
  3. Schneiden Sie den Speck in mundgerechte Stücke und grillen Sie ihn ca. für 2 Minuten auf jeder Seite auf der Grillschale / Grilltasse bis er knusprig wird.
  4. Wenn die Zwiebel fertig sind können Sie ihn mit dem angebratenem Speck servieren.
  5. Vor dem Servieren beliebig würzen mit Pfeffer und/oder Salz

ÄHNLICHE REZEPTE

Grillkotelett

GRILLKOTELETT

Das Rezept für Grillkotelett ist unschlagbar, saftig und schmeckt. Das Fleisch einfach auf den Grill und fertig ist das perfekte Hauptgericht.

Maiskolben gegrillt

MAISKOLBEN GEGRILLT

Das Rezept für den Griller oder Backofen sind Maiskolben gegrillt. Ein Snack oder auch eine köstliche Beilage.

Gegrillte Spare Ribs

GEGRILLTE SPARE RIBS

Gegrillte Spare Ribs sind ein beliebtes Grillrezept im Sommer. Nicht vergessen genügend Servietten zu diesem Rezept bereit zu stellen.

Gegrilltes Gemüse

GEGRILLTES GEMÜSE

Gegrilltes Gemüse ist ein Hit bei jeder Grillerei, das Rezept kann aber natürlich auch in der heimischen Pfanne zubereitet werden.

Gegrillter Fenchel

GEGRILLTER FENCHEL

Wer hätte das gedacht, ein gegrillter Fenchel auf dem Grill schmeckt vorzüglich. Mit einem einzigartigen Geschmack ein toller Rezept Tipp.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE