Hendlroulade mit Spinat-Erdäpfel

Hühnchen mal anders! Diesem Rezept für eine herrliche Hendlroulade mit Spinat-Erdäpfel werden Sie und Ihre Gäste verfallen.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,8 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Hendelfilets
2 Stk Jungzwiebel
10 g Petersilie
6 Bl Basilikum
1 TL Rosmarin
1 Schb Vollkorntoast
50 ml Milch
4 EL Öl
1 TL Ingwer
0.5 TL Koriander
2 EL Preiselbeermarmelade (gehäuft)

Zutaten für die Spinat-Erdäpfel

10 Stk Erdäpfel
150 g Blattspinat
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 Stk Jungzwiebel
1 Schuss Milch
1 Prise Muskat
2 Prise Salz
1 TL Suppengewürz
1 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl

Zeit

60 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die kleinen Filetfischerl (auf der Hühnerfiletunterseite, welche sich leicht herunterlösen lassen) nehmen und fein hacken. Danach die Zwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Danach den Toast in der Milch einweichen und anschließend ausdrücken und zerkleinern. Nicht zu vergessen, auch Petersilie und Basilikum klein hacken.
  2. Nun die Erdäpfel schälen, halbieren und in gesalzenem Wasser kochen (Achtung: nicht zu lange, damit sie nicht zu weich werden). Danach die Erdäpfel abseihen und mit Olivenöl bei niedriger Flamme zugedeckt warm halten.
  3. Jetzt einen EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anrösten. Dann sofort das gehackte Filet und den Toast und die Kräuter (Petersilie, Basilikum, Rosmarin) hinein geben und mit Pfeffer, Salz, Ingwer und Koriander würzen.
  4. Anschließend das Rohr bei ca. 170°C vorheizen und 4 Stück Alufolie mit Öl bestreichen. Jetzt die Hühnerfilets horizontal aufschneiden (nicht durchschneiden; ca. 1 cm lassen!), mit Salz und Pfeffer würzen und die Innenseite jetzt mit Preiselbeere und der zuvor zubereiteten Masse füllen. Am besten mit Zahnstocher verschließen.
  5. Die Hühnerfilets anschließend in einer Pfanne mit 2 EL Öl beidseitig anbraten und danach auf die Folie legen, einrollen/verschließen und auf einem Blech oder sonstigen Backform im Rohr etwas 25 Minuten garen lassen. Danach die Päckchen öffnen und den Bratensaft in eine Schüssel gießen.
  6. In der Zwischenzeit den Spinat für die Erdäpfel vorbereiten. Dafür Knoblauch und Zwiebel fein hacken und in einem Topf mit Olivenöl etwas anrösten. Danach den Spinat hinein geben und bei niedriger Flamme zugedeckt garen lassen. So lange, bis der Spinat zusammenfällt. Dann würzen und mit Milch und Zitronensaft (Achtung, nicht gemeinsam hineingießen) verfeinern. Wenn es mundet, den Spinat mit den Erdäpfel vorsichtig und nicht zu viel vermengen.
  7. Endlich darf serviert werden! Dafür die Hühnerfilets noch in Streifen schneiden.

Tipps zum Rezept

Zum Servieren 2 bis 3 Scheiben auf einen Teller geben. Ebenso die Spinat-Erdäpfel dazu anrichten. Etwas Bratensoße darüber gießen und fertig.

ÄHNLICHE REZEPTE

omas-erdbeerroulade.jpg

OMAS ERDBEERROULADE

Omas Erdbeerroulade ist eine köstliche Mehlspeise. Mit diesem Rezept gelingt sie ganz bestimmt!

rindsrouladen-mit-sauce.jpg

RINDSROULADEN MIT SAUCE

Delicious sind Rindsrouladen mit Sauce, vor allem wenn Besuch erwartet wird. Ein wunderbares Rezept das den Gästen schmeckt.

schweinerouladen-mit-champignonfuellung.jpg

SCHWEINEROULADEN MIT CHAMPIGNONFÜLLUNG

Das Rezept Schweinerouladen mit Champignonfüllung eignet sich hervorragend für Gäste.

vegetarische-chinakohl-rouladen.jpg

VEGETARISCHE CHINAKOHL-ROULADEN

Die Vegetarischen Chinakohl-Rouladen sind mit einer himmlischen Rüben-Creme gefüllt und werden mit Kräuterrahm serviert.

kohlrouladen.jpg

KOHLROULADEN

Kohlrouladen sind ein köstliches vegetarisches Rezept, das jedem schmeckt. Im Backrohr backen und noch heiß servieren.

golubtsi-russische-krautrouladen.jpg

GOLUBTSI - RUSSISCHE KRAUTROULADEN

Die Russen wissen, wie sie den kalten Wintern trotzen! Ihre Geheimwaffe? Sie kochen vitaminreiche Golubtsi zur Bekämpfung des Winter-Blues.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Heute vor 20 Jahren

am 02.03.2021 13:32 von Billie-Blue

So viele Corona-Anzeigen

am 02.03.2021 11:45 von Limone