Herbstlicher Maroni-Eintopf

Erstellt von Chelle

Maroni sind echte Allrounder in der Küche. Mit Sauerrahm verfeinert schmeckt dieses Rezept vom herbstlichen Maroni-Eintopf einfach wunderbar.

Herbstlicher Maroni-Eintopf Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (48 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
1 EL Öl
400 g Kohl
400 g Schinkenwürfel
500 g Kartoffeln
200 g Maroni (geschält)
400 ml Hühnersuppe
3 EL Sauerrahm
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

40 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Kohl putzen, waschen und grob schneiden. Die Kartoffel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebel in einem Topf mit etwas Öl andünsten, den Kohl dazugeben und etwas Suppe zugedeckt ca. 10 Minuten dämpfen.
  3. Dann die Schinkenwürfel beigeben und weitere 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen, mit der restlichen Suppe aufgießen und die Kartoffeln beigeben nochmals 10 Minuten zugedeckt kochen.
  4. Dann die Maroni dazugeben und ca. 12 Minuten weiterkochen, bis die Maroni weich sind. Mit Sauerrahm verfeinern und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dazu passen karamellisierte Apfelspalten.

Nährwert pro Portion

kcal
431
Fett
14,32 g
Eiweiß
28,67 g
Kohlenhydrate
47,50 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Linseneintopf

LINSENEINTOPF

Ein wunderbarer Linseneintopf bringt Abwechslung auf unseren Küchentisch. Das Rezept ist gesund und schmeckt. Einweichtzeit von 4 Stunden einberechnen!

Minestrone

MINESTRONE

Ein wunderbarer italienischer Eintopf ist das Rezept Minestrone. Aus Bohnen, Zwiebel, Karotten, Sellerie und noch weiteres köstliches Gemüse.

Irish Stew

IRISH STEW

Irish Stew, ein Eintopf mit Lamm und Speck ist eine Variante zum Nachkochen. Das Rezept ist optimal für den Schnellkochtopf und für größere Mengen für den Vorrat.

Berglinseneintopf

BERGLINSENEINTOPF

Besonders in der kalten Jahreszeit schmeckt dieser Berglinseneintopf. Versuchen sie das vegetarische und gesunde Rezept.

Gemüseeintopf

GEMÜSEEINTOPF

Dieser Gemüseeintopf sättigt, schmeckt herzhaft gut und ist einfach in der Zubereitung.

Bauerneintopf

BAUERNEINTOPF

Dieser köstliche Bauerneintopf schmeckt am nächsten Tag noch besser. Überzeugen Sie sich selbst von dem tollen Rezept.

User Kommentare

Maarja

Wirklich spannend was man mit Maroni alles machen kann. Ein richtiger Tausendsassa! Diesen Eintopf kann ich mir sehr gut vorstellen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Irene Cara ist tot

am 27.11.2022 06:04 von littlePanda

Schönen ersten Adventsonntag

am 27.11.2022 05:41 von Pesu07